Hochschul-Daten 2015

Fast eine halbe Million Abschlüsse

published: 30.09.2016

Etwa 481.600 Menschen haben im Prüfungsjahr 2015 einen Hochschulabschluss in Deutschland erworben (Foto: Stock-Asso/Shutterstock.com) Etwa 481.600 Menschen haben im Prüfungsjahr 2015 einen Hochschulabschluss in Deutschland erworben (Foto: Stock-Asso/Shutterstock.com)

Etwa 481.600 Menschen haben im Prüfungsjahr 2015 einen Hochschulabschluss an deutschen Hochschulen erworben. Dieser Zeitraum umfasst das Wintersemester 2014/2015 und das Sommersemester 2015. Gegenüber dem Prüfungsjahr 2014 nahm die Zahl der Absolventen laut Statistischem Bundesamt (Destatis) um 5 Prozent zu. Der Bachelorabschluss kam mit einem Anteil von rund 51 Prozent am häufigsten vor. Knapp jeder vierte Hochschulabschluss (24 Prozent) war ein Master.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Rund 9 Prozent der Abschlüsse machten Lehramtsprüfungen aus. Hier sind die Lehramt-Bachelor- und Lehramts-Masterabschlüsse eingerechnet. 8 Prozent der Absolventen schlossen erfolgreich mit einem traditionellen universitären Abschluss ab. 6 Prozent erwarben eine Promotion und 2 Prozent erreichten einen Fachhochschulabschluss.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Rund ein Drittel aller Masterabschlüsse wurden 2015 in der Fächergruppe Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften abgelegt. Danach folgen die Ingenieurwissenschaften mit 27 Prozent, Mathematik und Naturwissenschaften mit 18 Prozent sowiedie Sprach- und Kulturwissenschaften mit 13 Prozent.


 
Über 19.000 Studiengänge, 300 Orte, 747 Hochschulstandorte

HOCHSCHULKARTE

HOCHSCHULKARTE

Mimadeo / shutterstock.com
 


Betrachtet man den Anteil der Masterabschlüsse an allen Abschlüssen innerhalb der Fächergruppen, liegen hier die Agrar-, Forst- und Ernährungswissenschaften mit einem Anteil von 32 Prozent an erster Stelle. Auf den weiteren Plätzen liegen die Ingenieurwissenschaften mit 30 Prozent, Mathematik, Naturwissenschaften (26 Prozent), Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften (24 Prozent), Kunst, Kunstwissenschaft (22 Prozent), Sprach- und Kulturwissenschaften (18 Prozent), Sport (15 Prozent) und die Fächergruppe Humanmedizin/Gesundheitswissenschaften mit 9 Prozent.

[PA]

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung