An der Goethe-Universität Frankfurt am Main sowie der Justus-Liebig-Universität Gießen gibt es eine Neuerung: zwei Lehrstühle speziell für die Holocaust-Forschung (Foto: TZIDO SUNo/Shutterstock.com)Ob der Fidget Spinner da so der Hit ist? Pointer-Vlogger Patrick hat Tipps, wie man sich besser konzentrieren kann (Foto: Patrick Kern/Public Address)Mit Schokolade in die Selbständigkeit? Eine Möglichkeit, wie die Vorträge an der Universität Witten/Herdecke zeigen  (Foto: Farion_O/Shutterstock.com)Start-up gründen, aber wie? Pointer-Reporterin Jana hat Co-Founder Martin Brücher von Fashion Cloud zum Interview getroffen (Foto: Josef Hiemann/Public Address)Der Geschichts-Lehrplan der Oxford University umfasst jetzt auch nicht-europäische Geschichte (Foto: aslysun/shutterstock.com)Pointer-Vloggerin Ruth gibt in ihrem neuen Video Tipps gegen Müdigkeit (Foto: Ruth Iheukumere/Public Address)Architektur-Studierende der Fachhochschule Erfurt wurden von der Jury des Hochschulpreises Holzbau 2017 für ihre Konzept "Green Campus" ausgezeichnet (Foto: Yvonne Brandenburger)Pointer-Reporterin Jana war auf der Stellenwerk Jobmesse und hat Studis zu den Themen Bewerbung und Jobeinstieg befragt (Foto: Public Address)43 Prozent der Studienabbrecher beginnen eine Berufsausbildung, 31 Prozent sind erwerbstätig, so das Ergebnis einer Studie des Deutschen Zentrums für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW) (Foto: Iakov Filimonov/Shutterstock.com)Preisträger Nils Rogmann auf dem IT-Sicherheitskongress des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) (Foto: Hochschule Darmstadt/Christoph Busch)

Flat-Buddies für Dummies

Wie Ihr punkten könnt

published: 19.06.2017

Die Flat-Buddies werden Eure WG-Küche mit Sicherheit in Schwung bringen (Foto: rawpixel.com/shutterstock.com) Die Flat-Buddies werden Eure WG-Küche mit Sicherheit in Schwung bringen (Foto: rawpixel.com/shutterstock.com)

Karma-Punkte für die WG gibt es bei uns frei Haus – mit den TK Flat-Buddies. Die digitalen Helfer für Eure WG könnt Ihr kostenlos bestellen unter: https://www.pointer.de/studium/11898/flat-buddies.htm! Dort müsst Ihr einfach das Formular ausfüllen und schon kommen die TK Flat-Buddies zu Euch nach Hause. Damit alle WG-Bewohner die Flat-Buddies nutzen können, benötigen sie ein Android- Smartphone.

Die Flat-Buddies sind angekommen? Wunderbar, dann kann es ja losgehen. Zuerst solltet Ihr checken, ob die NFC-Funktion an Euren Handys aktiviert ist. Das geht ganz einfach. Ihr öffnet Eure Einstellungen und scrollt solange, bis Ihr zum Reiter "NFC und Zahlung" kommt. Drauftippen und aktivieren. Keine Angst, hier ist alles umsonst. Nun seid Ihr bereit für die Flat-Buddies!

Am besten schnappt Ihr Euch direkt einen Flat-Buddy (welchen, ist egal) und legt Eure Handys drauf. Ja, Ihr hört richtig. Tut es! Euer Smartphone sollte nun die Daten empfangen haben und Euch direkt zum Play Store weiterleiten. Hier könnt Ihr die Flat-Buddy-App downloaden.

Nachdem Ihr die Flat-Buddy-Sticker in Eurer WG verteilt habt, geht Ihr auf Punktejagd. Wie das funktioniert, verraten wir Euch hier:

Flat-Buddies Anleitung

Das System ist einer Ampel nachempfunden: Ist der Flat-Buddy grün, habt Ihr gerade alle Aufgaben erledigt. Gelb ist die Erinnerung, dass es bald mal wieder Zeit wird. Erscheint der Flat-Buddy rot, solltet Ihr dringend etwas tun!


Flat-Buddies Anleitung

Um zu sehen, wie viel Ihr schon für Eure WG getan habt, könnt Ihr einfach nach rechts wischen. Schon seht Ihr Eure aktuelle Statistik!


Flat-Buddies Anleitung

"Neat Freak" ist zum Beispiel Euer digitaler Putzplan und macht sich besonders gut auf Staubsaugern oder Spülmaschinen.


Flat-Buddies Anleitung

Ihr habt die Spülmaschine ausgeräumt? Weltklasse – jetzt könnt Ihr den Flat- Buddy mit Euren Smartphones scannen und sammelt direkt 200 Punkte für Euer WG-Konto.


Flat-Buddies Anleitung

Dranbleiben lohnt sich. Wenn Ihr Eure Aufgaben regelmäßig erledigt, gibt’s noch mal 20 Extrapunkte für das WG-Konto. Wie Ihr das erkennt? Ganz einfach, die grauen Icons werden blau! Hier seht Ihr übrigens auch den aktuellen Punktestand Eurer WG.


Flat-Buddies Anleitung

Weitere Zusatzpunkte bekommt Ihr, wenn Ihr die erledigten Aufgaben dokumentiert. Dazu tippt Ihr einfach auf das leere Bild eures Beitrags. Jetzt habt Ihr die Möglichkeit, entweder direkt ein Foto aufzunehmen oder auf Eure Galerie zuzugreifen. Beitrag auswählen, hochladen und kassieren!


Flat-Buddies Anleitung

Zeigt der ganzen Welt, dass Ihr auch ohne Mutti den Haushalt schmeißen könnt! Hierfür müsst Ihr nur auf das Bild des Beitrags tippen und schon kann es auf Twitter oder Facebook weitergehen. Dafür gibt es übrigens noch mal 100 Punkte für das WG-Konto!


Flat-Buddies Anleitung

Wir unterstützen Euch, wo wir nur können! Dafür haben wir jede Menge Tipps und Tricks zusammengesucht. Ihr findet sie in der Menü-Leiste der App. Für das Lesen unserer Ratschläge wächst Euer WG-Konto um weitere 100 Punkte. Ihr könnt also nichts mehr falsch machen!


Flat-Buddies Anleitung

Bevor wir es vergessen: Hier findet Ihr auch den aktuellen Punktestand Eurer WG. Mit einem einfachen Wisch nach rechts seht Ihr das Team-Ranking! Ihr habt fleißig gepunktet? Sauber! Denn anhand der Punkte werden wöchentlich die Top 20 WGs Deutschlands ermittelt. Diese haben die Chance, in der Wochen-Verlosung kräftig abzustauben. Wir küren pro Woche 6 glückliche Gewinner – also worauf wartet Ihr noch?

Links

Flat-Buddies im Play-Store
Die Flat-Buddies kostenlos bestellen

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung