Hochschulporträt

Fernstudien­anbieter WINGS

published: 26.06.2017

Der Diplom-Kaufmann André Senechal arbeitet seit zehn Jahren bei WINGS. Seit 2010 verantwortet der 37-Jährige das gesamte Marketing und die Pressearbeit (Foto: WINGS) Der Diplom-Kaufmann André Senechal arbeitet seit zehn Jahren bei WINGS. Seit 2010 verantwortet der 37-Jährige das gesamte Marketing und die Pressearbeit (Foto: WINGS)

Studieren per App

André Senechal vom Fernstudienanbieter WINGS über lebenslanges Lernen. Die WINGS, Fernstudienanbieter der Hochschule Wismar, reagiert mit spezialisiertem Angebot auf wachsende Anforderungen der Arbeitswelt.

Bei WINGS erwerben die Absolventen staatliche Hochschulabschlüsse (Foto: iStock.com/shapecharge)Bei WINGS erwerben die Absolventen staatliche Hochschulabschlüsse (Foto: iStock.com/shapecharge)

DUB UNI-Campus: Welche Bildungsmöglichkeiten bietet Ihre Hochschule Studierenden und jungen Arbeitnehmern?

André Senechal: Bei WINGS können Arbeitnehmer von 20 bis 65 Jahren sowohl ein Online- als auch ein Fernstudium absolvieren.

Wie setzt sich Ihre Studierendenschaft zusammen?

Senechal: Bei uns studieren Young Professionals, Profisportler wie der frühere St.-Pauli-Kicker Markus Thorandt, Akademiker wie Ärzte, Architekten oder Ingenieure. Aber auch Zeitsoldaten und Mütter in Elternzeit entscheiden sich für ein Fernstudium.

Was unterscheidet das WINGS-Bildungsangebot von dem anderer Fernuniversitäten?

Senechal: Das sind die persönliche Studienbetreuung, die hohe Praxisorientierung, kleine Studiengruppen sowie flexible Studienkonzepte. Unser weltweites Alleinstellungsmerkmal ist das hundertprozentige Online-Studium, welches über die neue Studien-App möglich ist. Besonders sind außerdem unsere hoch spezialisierten Bachelor- und Masterprogramme wie etwa Sportmanagement, Sales and Marketing, Quality Management, IT-Forensik und Sicherheit oder Lighting Design.

Absolventen berichten über ihren Karriereweg mit dem Fernstudium bei WINGS Ein Fernstudium kann im Beruf großes bewirken, 5 Berichte von aktiven und ehemaligen Studierenden über ihren Karriereweg mit dem Fernstudium bei WINGS. Absolventen berichten über ihren Karriereweg mit dem Fernstudium bei WINGS

Absolventen berichten über ihren Karriereweg mit dem Fernstudium bei WINGS

Datenschutzhinweis | Mehr Videos auf PointerTVWINGS-Fernstudium macht erfolgreicher


Auf welche aktuellen Herausforderungen am Arbeitsmarkt müssen Sie Ihre Studierenden vorbereiten?

Senechal: Das sind die Herausforderungen, denen sich alle Arbeitnehmer stellen müssen: neue Jobs wie zum Beispiel in der IT, neue Technologien, zunehmende Arbeitsverdichtung, die Globalisierung und die steigenden Anforderungen an die Fach- und Führungskräfte von morgen.

WINGS

Standorte: zehn bundesweit, drei international
Fachbereiche: Wirtschaft, Technik und Gestaltung
Online- und Fernstudierende: rund 4700
Weiterbildungsteilnehmer:[/b] 600
Kontakt: www.wings.hs-wismar.de

Welche Bedeutung hat die kontinuierliche Weiterbildung im Vergleich zum ersten akademischen
Abschluss bei Ihren Studierenden?

Senechal: Die Halbwertzeit von Wissen verkürzt sich zunehmend, was vor allem der immer weiter fortschreitenden Digitalisierung geschuldet ist. Neue Berufsbilder entstehen nicht nur in der IT. In den letzten zehn Jahren hat ein generelles Umdenken stattgefunden: Immer mehr Arbeitnehmer über 40 schreiben sich zum Fernstudium ein, um mit den neuesten Entwicklungen Schritt halten
zu können.

Links

Hompage der WINGS
Die WINGS auf Facebook

WingsFernstudium
YouTube

WINGS-Fernstudium macht erfolgreicher (67 Videos)

WINGS-Fernstudium, das 2004 gegründete Tochterunternehmen der Hochschule Wismar, ermöglicht Berufstätigen ein flexibles Onlinestudium bzw. Fernstudium mit den staatlichen Hochschulabschlüssen Bachelor, Diplom oder Master. Wir bringen die Bildungsangebote der Hochschule Wismar dorthin, wo sie nachgefragt werden - bundesweit und international. Veranstaltungen die persönliche Präsenz erfordern, können unsere Fernstudierende wahlweise an einem von unseren zehn bundesweiten Studienstandorten wahrnehmen. Darüber hinaus führen wir internationale Fernstudiengänge in Kapstadt, Bangkok, Singapur und Surabaya durch. Mit aktuell 4.700 Online- und Fernstudierenden und rund 600 Weiterbildungsteilnehmern zählt WINGS zu den führenden staatlichen Fernstudienanbieter Deutschlands. Mehr unter: https://www.wings.hs-wismar.de/

1.288.810 Aufrufe

2.091 Abonnenten

0 Kommentare

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung