Hochschule Emden/Leer

Prof wird Koffer samt Klausuren geklaut

published: 22.08.2017

60 Studis müssen eine Klausur wiederholen, weil ihr Professor sein Gepäck im Zug unbeaufsichtig ließ – und ein Dieb zuschlug (Foto: mimagephotography/Shutterstock.com) 60 Studis müssen eine Klausur wiederholen, weil ihr Professor sein Gepäck im Zug unbeaufsichtig ließ – und ein Dieb zuschlug (Foto: mimagephotography/Shutterstock.com)

Wohl jeder Studi kennt diesen erleichternden Moment, wenn man sich nach wochenlangem Lernen mit Augenringen so tief wie die Stimme der Mensa-Kassiererin von der Hörsaalbank erhebt, die Klausur abgibt und grinsend aus der Uni spaziert. Mit diesem einen Gedanken: Endlich hab ich mein Leben zurück! – Tja, 60 Studis der Hochschule Emden/Leer ging es genauso, nachdem sie die Klausur "Bilanzielles Rechnungswesen“ hinter sich hatten. Doch die Erleichterung hielt nicht lang an, denn per SMS erfuhren sie wenig später: Klausurwiederholung! Der Grund? ist zum Lachen und Weinen gleichzeitig.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Plötzlich ist der Koffer weg

Es ist ärgerlich genug, wenn einem im Zug das Gepäck geklaut wird – befinden sich darin auch noch ausgefüllte Klausuren von rund 60 Studis, ist der Schock erst recht groß. Noch ärgerlicher wird es, wenn die Klausuren im nicht wirklich spannenden Fach "Bilanzielles Rechnungswesen" geschrieben wurden – eine Klausur, die kein Studi zweimal schreiben will. Genau so ist es allerdings einem Prof der Hochschule Emden/Leer passiert, der seinen Koffer samt Klausuren nur kurz unbeaufsichtigt ließ. Er befand sich gerade auf der Heimfahrt, um dort in den Semesterferien die Tests zu korrigieren. Daraus wird nun nichts – die Klausuren sind noch immer verschwunden, der Dieb weiter unbekannt.

Wiederholungstermin im Oktober

Die Studis wurden per SMS von ihrem Dozenten über diesen ärgerlichen Vorfall informiert und müssen die Klausur nun im Oktober nachholen – eine andere Alternative sieht die Hochschule nicht. Sonderveranstaltungen sollen allerdings dafür sorgen, dass keiner einen Nachteil durch die Wiederholung hat. Ärgern dürften sich dennoch einige der 60 Studis: Nämlich all dienigen, die am Nachholtermin keine Zeit haben, weil sie z.B. im Auslandssemester sind. Sie müssen die Klausur gegen Weihnachten mündlich nachholen. Naja, immerhin kann man mündliche Prüfungen nicht im Zug liegenlassen.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz




Die Autorin: Jana Schütt

Die Autorin: Jana Schütt

1993 geboren. Aufgewachsen in einem Dorf in Niedersachen zwischen Kühen und katastrophalen Busverbindungen – gelandet in der zweitgrößten Stadt Deutschlands. Dann ging es für Jana erstmal ab in die Werbung, als Texterin arbeiten. Inzwischen ist sie an der Uni Hamburg, um etwas über Soziologie und Medien- und Kommunikationswissenschaften zu lernen. Die Pointer-Autorin mag kein Gemüse, Kartoffelchips findet sie aber voll okay. Größter Traum: Niklas Luhmann auf einen Pfefferminztee treffen.

Mehr

Finde das Thema für deine Bachelorarbeit
Prokrasti­nieren ohne schlechtes Gewissen
Abinote oder Eignungstest?

Links

Zur Website der Hochschule Emden/Leer

Gefällt's? Teile es.

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung