48. Internationaler Jugendwettbewerb

Erfinden, forschen, entdecken

published: 01.10.2017

Mit deinem Kurzfilm kannst du das Wettbewerbs-Motto "Erfindungen verändern unser Leben" kreativ mit Leben füllen (Foto: Rawpixel.com/Shutterstock.com) Mit deinem Kurzfilm kannst du das Wettbewerbs-Motto "Erfindungen verändern unser Leben" kreativ mit Leben füllen (Foto: Rawpixel.com/Shutterstock.com)

Zum 48. Mal richten die Volksbanken und Raiffeisenbanken ihren Internationalen Jugendwettbewerb "jugend creativ" aus. Er richtet sich an Jugendliche bis 20 Jahre und an Schüler und Schülerinnen bis zur 13. Klasse. Der Wettbewerb steht unter dem Motto "Erfindungen verändern unser Leben" und ist gerade gestartet. Als Jugendlicher hast du die Möglichkeit, in zwei von drei angebotenen Kategorien teilzunehmen: Bildgestaltung und Kurzfilm. Begib dich so auf eine Reise des Erfindens, Forschens und Entdeckens und bewirb dich mit deinem Ergebnis bis zum 21. Februar 2018 bei einer Filiale der Volksbanken und Raiffeisenbanken. Zusätzlich zur Einreichung bei der Bank kannst du deinen Kurzfilm auch auf das Videoportal von "jugend creativ" hochladen. Dieses erhöht deine Gewinnchancen, denn aus allen Kurzfilmen wählt die Bundesjury zusätzlich drei Onlinesieger aus.

jugend creativ: Von Filmer für Filmer Die jugend creativ - Bundessieger 2015/2016 aus der Kategorie "Kurzfilm" zeigen euch in einem Film, auf was ihr bei der Erstellung eures Wettbewerbsfilm achten solltet. jugend creativ: Von Filmer für Filmer

jugend creativ: Von Filmer für Filmer


Zwei Bundesjurys entscheiden aus rund 500.000 Wettbewerbsbeiträgen, wer die Auszeichnungen auf Orts- und Landesebene erhält. Im Bereich Bildgestaltung haben die erstplatzierten Bundessieger zudem die Chance, auch eine internationale Auszeichnung zu erhalten. Die Gewinner und Gewinnerinnen aus jeder Kategorie, auch die Onlinesieger, werden mit der Teilnahme an einer kreativen Sommerakademie in der Internationalen Bildungsstätte Jugendhof Scheersberg an der Ostsee belohnt. Sie findet Ende Juli bis Anfang August 2018 für eine Woche statt. Zudem wird ein Publikumspreis für einen Kurzfilm vergeben, der mit 300 Euro prämiert und am 25. April 2018 bekanntgegeben wird.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Die Schirmherrin des 48. Internationalen Jugendwettbewerbs ist Fernsehmoderatorin Shary Reeves, die aus dem Wissensmagazin für Kinder, "Wissen macht Ah!", bekannt ist. Weitere prominente Unterstützung bekommt der Wettbewerb von Nachwuchsschauspielerin Harriet Herbig-Matten ("Das Pubertier"), Schauspieler Florian Bartholomäi ("Rubinrot") und dem Physiker, Hochschullehrer und Nobelpreisträger Theodor Wolfgang Hänsch.


 
Über 19.000 Studiengänge, 300 Orte, 747 Hochschulstandorte

HOCHSCHULKARTE

HOCHSCHULKARTE

Mimadeo / shutterstock.com
 



[Pauline Brenke]

Links

Das Videoportal von "jugend creativ"
"jugend creativ" im Web

Gefällt's? Teile es.

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung