"Running Dinner"

Wittener Studis kochen um die Wette

published: 10.11.2017

Lecker speisen mit dem "Running Dinner" in Witten: Am 11. November startet das kultige Kochevent in eine neue Runde (Foto: Aedka Studio/Shutterstock.com) Lecker speisen mit dem "Running Dinner" in Witten: Am 11. November startet das kultige Kochevent in eine neue Runde (Foto: Aedka Studio/Shutterstock.com)

Lecker essen und dabei Spaß haben - wer will das nicht? An der Uni in Witten hat das "Running Dinner" Tradition. Im Rahmen dieses kultigen Koch-Events brutzeln, dünsten und schmoren die Studierende um die Wette. Am Samstag, 11. November, heißt es ab 18 Uhr wieder: Kochen und Rennen. Willkommen sind nicht nur Studierende aus Witten, sondern auch alle anderen Interessierten. Wer mitmachen will, wird Teil eines Zweierteams, das ein Drei-Gänge-Menü an drei verschiedenen Orten zaubert. Man kann sich entweder alleine oder gleich als Duo hier anmelden. Das Finale findet im UNIKAT statt.


Die unterschiedlichen Orte, an denen gekocht wird, sind die Herausforderung. Denn für jeden neuen Gang muss das Team möglichst schnell die neue Küche aufsuchen. Man kann erst losrennen, wenn die neue Location per E-Mail bekannt gegeben wurde. Beim Dinieren trifft man dann auf andere Duos, sodass man über den Abend verteilt eine Menge neuer Leute kennen lernt. Lust auch einen buten und leckeren Abend? Dann koche und renne mit!





[PA]

Links

Hier kann man sich anmelden
UNIKAT im Web

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung