Facebook-Challenge

Berliner Studierende erreichen Finale

published: 04.01.2018

Facebook hat ein Problem mit Hasskommentaren (Foto: Alexey Boldin / Shutterstock.com) Facebook hat ein Problem mit Hasskommentaren (Foto: Alexey Boldin / Shutterstock.com)

Hasskommentare in sozialen Netzwerken: Das Thema ist so altbekannt wie aktuell. Seien es populistische Politiker wie Beatrix von Storch vor wenigen Tagen, die auf Twitter für Aufruhe und Empörung sorgen, oder aber andere Nutzer der Plattformen. Die Frage ist, wie man gegen solche Hasskommentare vorgehen sollte. Genau damit beschäftigt sich die "Peer to Peer: Facebook Global Digital Challenge". Der Wettbewerb wird von Facebook gesponsert und sucht das beste Kommunikationskonzept gegen Hasskommentare im Netz. Rund 85 Hochschulteams weltweit nahmen mit ihrem Konzept teil, ein deutsches Team hat es sogar ins Finale geschafft. Master-Studierende der Design Akademie Berlin waren mit ihrem "Don’t Be Silent Berlin"-Projekt erfolgreich.
 

Facebook Post

Dieser Post enthält nur ein Foto/Video. Zum Betrachten die Datenfreigabe für Facebook aktivieren.

January 1, 1970

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Posts von Facebook auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Facebook übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Sie führten Umfragen und Interviews durch und starteten Guerilla-Aktionen und soziale Experimente, um die Berliner Bevölkerung zum Kampf gegen Hasskommentare zu ermuntern. Am 30. Januar stellen sie ihr vollständiges Konzept in Washington D.C. vor offiziellen Vertretern von Facebook vor. Dabei treten sie gegen drei andere Hochschulen an. Den Siegern winkt ein Stipendium von bis zu 10.000 Dollar. Für Facebook selbst sind solche Wettbewerbe ein wichtiger Schritt, um bald den Hasskommentaren besser gewachsen zu sein. Und vielleicht hilft dem Social-Media-Giganten dabei ja das Konzept der Berliner Studierenden.

[PA]

Links

Die "Peer to Peer: Facebook Global Digital Challenge" im Web
Das Projekt der Berliner bei Facebook

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung