Viele Studierende träumen von einem Auslandssemester in den USA. Bewirb dich jetzt für ein Stipendium! (Foto: one photo/shutterstock) Viele Studierende träumen von einem Auslandssemester in den USA. Bewirb dich jetzt für ein Stipendium! (Foto: one photo/shutterstock)
Stipendium

Ab in die USA

Von einem Auslandssemester im Land der unbegrenzten Möglichkeiten träumen viele Studierende. Doch für die meisten bleibt es ein Traum, denn es ist sehr teuer, in den USA zu leben und zu studieren. Um dir deinen Wunsch trotzdem zu erfüllen, kannst du dich für ein Stipendium bewerben. Wenn du für einen geisteswissenschaftlichen Studiengang eingeschrieben bist, solltest du jetzt aufmerksam weiterlesen.
 


Bereits zum fünften Mal werden Arnold Heidsieck-Stipendien für ein- bis zweisemestrige Studienaufenthalte in den USA vergeben. Diese beinhalten Zuschüsse zu den Aufenthaltskosten von monatlich 550 Dollar sowie Reiseaufwendungen bis zu 1.100 Dollar. Du kannst dich bis zum 5. April 2018 bewerben. Allerdings solltest du folgende Kriterien erfüllen: Du musst an einer deutschen Universität immatrikuliert sein und einen geisteswissenschaftlichen Studiengang mit dem Schwerpunkt auf deutscher Kultur, Sprache, Geschichte, Musik oder Kunst studieren.

Das Stipendium wird von der ZEIT-Stiftung realisiert und aus dem Arnold Heidsieck Scholarship Fund finanziert. Der Philosoph und Germanist Arnold Heidsick (1937-2009) war Professor an der University of Southern California in Los Angeles.

USA-StipendiumAuslandsaufenthaltForschungWissenschaftStudiumStipendiumGeisteswissenschaftengeisteswissenschaftlicher Studiengang

Werbung