Uni Freiburg

Feueralarm beendet Klausur

published: 07.03.2018

An der Universität Freiburg sorgte ein ominöser Feueralarm für das Ende einer Klausur (Foto:  Warpboyz/Shutterstock.com) An der Universität Freiburg sorgte ein ominöser Feueralarm für das Ende einer Klausur (Foto: Warpboyz/Shutterstock.com)

38 Jahre ist es her, dass die Band Extrabreit ihren Kult-Song "Hurra, hurra, die Schule brennt" veröffentlichte. Vielleicht mag dieser Song auch einigen Studis der Universität Freiburg letzte Woche durch den Kopf gegangen sein, als ein Feueralarm abrupt eine Klausur beendet. Die Studis, die ausreichend gelernt hatten, werden sich ordentlich geärgert haben, denn die Klausur wird erst Anfang des Sommersemesters wiederholt.

Täter*in: unbekannt

Mehrere hunderte Studis der Abteilung für Marketing und Gesundheitsmanagement saßen im Hörsaal und schrieben konzentriert an der Klausur, als plötzlich der Feueralarm ertönte und zu einem jähen Ende führte, denn das Gebäude wurde sofort geräumt. Die Ursache für den Vorfall ist nach wie vor ungeklärt — klar ist nur: Es gab kein Feuer. Irgendjemand hat also absichtlich den Alarmknopf gedrückt. Wer, das wird sich vielleicht niemals klären. Was sich allerdings mittlerweile geklärt hat, ist der Nachschreibtermin, wie die Uni nun bekannt gab. Dieser wird in den ersten Wochen des neuen Semester stattfinden. Und dann hoffentlich ohne Zwischenfälle. Wir drücken die Daumen!
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz



Die Autorin: Jana Schütt

Die Autorin: Jana Schütt

1993 geboren. Aufgewachsen in einem Dorf in Niedersachen zwischen Kühen und katastrophalen Busverbindungen – gelandet in der zweitgrößten Stadt Deutschlands. Dann ging es für Jana erstmal ab in die Werbung, als Texterin arbeiten. Inzwischen ist sie an der Uni Hamburg, um etwas über Soziologie und Medien- und Kommunikationswissenschaften zu lernen. Die Pointer-Autorin mag kein Gemüse, Kartoffelchips findet sie aber voll okay. Größter Traum: Niklas Luhmann auf einen Pfefferminztee treffen.

Mehr

Finde das Thema für deine Bachelorarbeit
Prokrasti­nieren ohne schlechtes Gewissen
Abinote oder Eignungstest?

Links

Der Extrabreit-Song "Hurra, hurra, die Schule brennt" auf Youtube
Meldung zum Nachschreibtermin der Klausur
Die Universität Freiburg im Web

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung