Sommer

Sechs Tipps fürs Angrillen

published: 20.04.2018

An den Grill, fertig, los: Wir haben sechs Tipps für dich, wie das erste Grillen des Sommers unvergesslich wird (Foto: oneinchpunch/shutterstock.com) An den Grill, fertig, los: Wir haben sechs Tipps für dich, wie das erste Grillen des Sommers unvergesslich wird (Foto: oneinchpunch/shutterstock.com)

Der Sommer ist da und damit auch die Grillsaison! Gemütlich mit Freunden und Kommilitonen draußen sitzen, quatschen und sich dabei den Bauch vollschlagen – was gibt es Schöneres? Doch ein paar Dinge sollte man vor dem ersten Grillen der Saison beachten. Pointer hat sechs Tipps parat.

1. Die WhatsApp-Gruppe

Das Kompliziertes am Angrillen: alle Lieblingsmenschen zusammenzutrommeln. Damit das nicht im Organisations-Desaster endet, gründe am besten gleich zu Beginn eine WhatsApp-Gruppe mit allen Leuten, die dabei sein sollen, idealerweise schon mit konkreter Ansage, wann es losgeht und was noch mitgebracht werden soll. Dann müssen alle nur noch easy zu- oder absagen.
 


2. Der richtige Ort

Stadtpark oder Mensawiese? Als nächstes geht es darum, den richtigen Ort zu finden. Wer keinen Balkon oder Garten hat, muss auf öffentliche Plätze ausweichen. Gerade in Großstädten ist es allerdings nicht überall erlaubt zu grillen. Erkundige dich also vorher, wo du die erste Grillkohle der Saison verpulvern darft. Orientierung bietet z.B. dieser Grillplatzfinder.

3. Das richtige Bauchgefühl

Ohne Frage: Ein gutes Angriffen steht und fällt mit gutem Essen #liebegehtdurchdenmagen. Fleischesser, Vegetarierin, Veganer – irgendwie muss jeder glücklich werden. Deshalb bringt am besten jeder das mit, was er am liebsten auf dem Grill isst, und ihr klärt vorher, wer für Brot sorgt oder einen bunten Salat. Getränke bringt auch jeder selbst mit, logo. Wer noch etwas kulinarische Inspiration braucht, der sollte einen Blick in unseren Rezepte-Finder werfen.
 


4. Ich packe meine Tasche und nehme mit…

Was vor dem Grillspektakel auf jeden Fall in die Tasche gehört? Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor! Brutzeln soll schließlich nur das, was auf dem Grill liegt. Sonnenbrille und feuchte Tücher für fettige Hände sind auch nicht verkehrt, genauso wie eine isolierte Picknickdecke. Und da besonders Fleisch schnell schlecht wird, vor allem in der Sonne, solltest du unbedingt noch eine Kühlbox organisieren, damit die Grillsaison nicht direkt mit Bauchschmerzen eröffnet wird.
 


5. Boom boom boom

Chillige Musik sollte auch nicht fehlen – selbstverständlich nicht zu laut, damit andere Parkbesucher nicht gestört werden. Bestimmt hat in deinem Freundeskreis jemand eine Bluetooth-Box, die man bequem mitnehmen kann und an die jeder mal sein Handy koppeln kann, um seine Lieblingsmusik anzumachen. Denn was gibt es Schöneres, als in den Sonnenuntergang zu tanzen?
 


6. Friends just wanna have fun

Um das Angrillen unvergesslich zu machen, kannst du neben leckerem Essen auch noch Unterhaltung mitbringen. Es gibt tolle Outdoorspiele, die nicht nur Kindern ein Grinsen ins Gesicht zaubern, sondern auch Erwachsenen viel Spaß im Park oder auf der Mensawiese bereiten. Kleine Auswahl gefällig? Wie wär’s denn mit: Wikingerschach, Bassalo, Tualoop, KanJam, Ticayo, Spike Ball oder Slackline?

Wir wünschen dir viel Spaß beim Angrillen mit möglichst viel Sonne und guter Laune!
 


 


 


 

Die Autorin: Jana Schütt

Die Autorin: Jana Schütt

1993 geboren. Aufgewachsen in einem Dorf in Niedersachen zwischen Kühen und katastrophalen Busverbindungen – gelandet in der zweitgrößten Stadt Deutschlands. Dann ging es für Jana erstmal ab in die Werbung, als Texterin arbeiten. Inzwischen ist sie an der Uni Hamburg, um etwas über Soziologie und Medien- und Kommunikationswissenschaften zu lernen. Die Pointer-Autorin mag kein Gemüse, Kartoffelchips findet sie aber voll okay. Größter Traum: Niklas Luhmann auf einen Pfefferminztee treffen.

Mehr

Sieben Apps für den Urlaub
"Heul-Schrank" in der Bib
Studieren und dabei ein Start-up gründen

Links

Der Rezepte-Finder von Pointer
Wikingerschach im Web kaufen
Bassalo im Web kaufen
Tualoop im Web kaufen
KanJam im Web kaufen
Ticayo im Web kaufen
Spike Ball im Web kaufen
Slackline im Web kaufen
Zum Grillplatzfinder von meinestadt.de

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung