Praktika planen

Der frühe Vogel fängt den Praktikumsplatz

published: 31.10.2018

Mache dir früh Gedanken über dein Praktikum und widme dich rechtzeitig der Planung (Foto: fizkes/Shutterstock.com) Mache dir früh Gedanken über dein Praktikum und widme dich rechtzeitig der Planung (Foto: fizkes/Shutterstock.com)

Es ist sinnvoll, neben dem Studium Praktika zu absolvieren. Das ist kein Geheimnis. Vielen Studiengänge sehen sogar ein Pflichtpraktikum vor, welches für drei bis sechs Monate angesetzt wird. Ein Praktikum ermöglicht nicht nur das Kennenlernen des Berufsalltags in einem potenziellen Job, sondern kann auch Orientierungshilfe sein und dazu beitragen, neue Kontakte in einem Berufsfeld zu knüpfen, das dich interessiert. Du solltest jedoch so früh wie möglich mit der Praktikumsplatz-Suche beginnen. Warum, erfährst du hier.
 

Instagram Post

Eines dieser #zitate dass sowohl auf jeden Montag des Jahres, sowie auf dein #arbeitsleben oder gar deinen #berufseinstieg passt ??Bewerben. Jetzt. Wo? #linkinbio ????????/???? #karriere #ausbildung #praktikum #erfolg #arbeit #job #nutzfahrzeug #lkw #quotes #mondaymotivation #soarbeitetmanmorgen

— man_karriere October 8, 2018

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Instagram-Posts auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Instagram übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Zunächst wirst du dir Gedanken machen müssen, in welche Richtung dein Praktikum gehen soll. Lege für dich eine knappe Auswahl an spezifischen Jobs fest, denn ein zu breit gefächertes Angebot erschwert dir deinen Entscheidungsprozess. Außerdem solltest du einen genauen Zeitraum für dein Praktikum festlegen. Würde dir ein Praktikum besser nach dem Winter- oder Sommersemester passen? Ist ein Praktikum sowieso in deiner Prüfungsordnung vorgesehen? Wenn ja, wann? Mache dir über diese Fragen Gedanken und beginne mit einer ersten Online-Recherche, um dir ein genaueres Bild zu machen, welche Städte in Frage kommen. Außerdem benötigst du viel Zeit, um passende Bewerbungsunterlagen anzufertigen. Dazu gehören Bewerbungsfotos, ein ansprechender Lebenslauf und das Bewerbungsschreiben.

In vielen Bereichen sind Praktika heiß begehrt. Bedeutet: In einigen Jobbranchen oder Unternehmen würden gerne viele Leute ein Praktikum absolvieren. Entweder, weil die Branche angesagt ist, die Firma ein Sprungbrett sein könnte oder sich besonders gut im Lebenslauf macht. Dies ist beispielsweise in der Medienbranche der Fall oder bei großen, international aufgestellten Konzernen. Wenn dein Praktikum in einer solchen Branche oder solch einem Unternehmen stattfinden soll, bewirb dich mindestens ein halbes Jahr, besser noch ein Jahr oder sogar noch früher vor dem Praktikumsantritt. So erhöhst du deine Chance, zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen zu werden, und beweist deinem potenziellen Arbeitgeber, dass du vorrausschauend denkst und agierst.
 

Facebook Post

Die Generation Praktikum ist eben immer hilfsbereit.

— Late Night Berlin May 26, 2014

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Posts von Facebook auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Facebook übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Wenn du dich für dein Traumpraktikum entschieden hast und erfolgreich durchs Bewerbungsverfahren gekommen bist und und den Platz letztendlich bekommen hast, bedeutet das nicht, dass dein Planungsprozess abgeschlossen ist. Vielleicht musst du für dein Praktikum womöglich in eine andere Stadt ziehen. Eine Unterkunft muss erst einmal gefunden werden - gerade in den Metropolen des Landes stehst du damit vor eine weiteren Hürde. Wenn du dein Praktikum im Ausland absolvieren willst, ist diese Hürde noch höher. Kümmere dich unbedingt rechtzeitig und umfassend um Versicherung, Flug, Unterkunft und Fortbewegung. All diese Vorbereitungen bestimmen den Erfolg und deine Zufriedenheit während deines Praktikums. Hier gilt wie so häufig: Der frühe Vogel fängt den Wurm.

[Tara Bellut]

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung