Während des Filmfests Düsseldorf sehen die Zuschauer Kurzfilme (Foto: lapandr/Shutterstock.com) Während des Filmfests Düsseldorf sehen die Zuschauer Kurzfilme (Foto: lapandr/Shutterstock.com)
Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Kurzfilm­wettbewerb im Hörsaal

Medien- und Kulturwissenschaftsstudenten der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf laden zum jährlichen Filmfest Düsseldorf ein. Am 21., 22. und 23. November werden Kurzfilm-Interessierte aus ganz Nordrhein-Westfalen erwartet. Mit bis zu 2000 Besuchern rechnen die Studis, die den Kurzfilmwettbewerb organisieren. Die drei besten der fast 800 eingereichten Kurzfilme werden dann ausgezeichnet und mit einem Preis belohnt. In der Jury sitzt übrigens neben anderer Prominenz auch der Komiker und Autor Hape Kerkeling. Aber auch das Publikum hat Mitbestimmungsrecht, denn nur ein Preis wird von der Jury vergeben, zwei weitere vom Publikum. Am Ende der Veranstaltungstage wartet auf die Beteiligten eine große Aftershow-Party.
 

Filmfest DüsseldorfKurzfilm­wettbewerbHörsaalKurzfilmeStudentenkurzfilmwettbewerb