Humboldt Consumer Law Clinic

Jura-Studenten beraten gratis

published: 19.03.2019

Studierende der Humboldt-Universität zu Berlin bieten ab dem 1. April eine kostenlose Rechtsberatung für Verbraucher an (Foto: Jirapong Manustrong / Shutterstock.com) Studierende der Humboldt-Universität zu Berlin bieten ab dem 1. April eine kostenlose Rechtsberatung für Verbraucher an (Foto: Jirapong Manustrong / Shutterstock.com)

Falsch gelieferte Bestellungen, eine fehlgeschlagene Reparatur der Waschmaschine, Abzocke bei Handyverträgen – nicht selten hat man den Wunsch, sich rechtlich zur Wehr zu setzen. Zwar schützen viele Gesetze und Vorschriften den Verbraucher. Aber zu oft nimmt man sein Rechte nicht wahr, weil man das Kostenrisiko einer anwaltlichen Rechtsberatung scheut. Ab dem 1. April 2019 bietet die Humboldt Consumer Law Clinic der Humboldt-Universität zu Berlin (HU) allen eine kostenlose Rechtsberatung im Verbraucherrecht an. Angenommen werden Fälle mit einem Streitwert von bis zu 1.000 Euro. Zur Vorprüfung der Fälle brauchen die angehenden Juristen eine Schilderung des Sachverhalts. Hast du Bedarf? Schicke einfach eine E-Mail an [email protected].
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Die Consumer Law Clinic der Humboldt-Universität zu Berlin ist die erste deutsche Law Clinic im Bereich des Verbraucherrechts. Jeweils im Wintersemester werden die Teilnehmer in Veranstaltungen und Seminaren entsprechend geschult. Im darauffolgenden Sommersemester werden die Studierenden in Teams eingeteilt, die unter der Anleitung von Volljuristinnen und -juristen unentgeltlich reale Fälle im Bereich des Verbraucherrechts bearbeiten.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Studierende erhalten durch die Teilnahme an einer studentischen Rechtsberatung bereits während des Studiums die Möglichkeit, an konkreten Fällen zu arbeiten und erste berufliche Erfahrungen zu sammeln. Das Spektrum der beratenen Fälle ist weit und reicht vom Mietrecht und Handy- oder Fitnessstudioverträgen über Abo-Fallen bis hin zu verspäteten und ausgefallenen Flügen.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Mit der Humboldt Consumer Law Clinic fördert die HU nicht nur die praktische Ausbildung der Studierenden, sondern stellt auch einen kostenlosen Zugang zur Rechtsberatung für alle zur Verfügung. Die HCLC wurde zum Sommersemester 2012 gegründet und bietet seit dem Wintersemester 2012/2013 Rechtsberatung an.
 

Tweet

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Tweets von Twitter auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Twitter übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz



[PA]

Links

Humboldt Consumer Law Clinic im Web
Humboldt-Universität zu Berlin (HU) im Web

Gefällt's? Teile es.

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung