Entwickle im Summer Camp Sozialunternehmertum gemeinsam mit Gleichgesinnten Ideen für eine bessere Zukunft!  (Foto: Universität Witten/Herdecke) Entwickle im Summer Camp Sozialunternehmertum gemeinsam mit Gleichgesinnten Ideen für eine bessere Zukunft! (Foto: Universität Witten/Herdecke)
Universität Witten/Herdecke

Summer Camp Sozial­unternehmertum

Entwickle gemeinsam mit Gleichgesinnten unternehmerische Ideen für eine bessere Zukunft! Zum Start der Schulferien in Nordrhein-Westfalen öffnet die Universität Witten/Herdecke ihren Campus für junge Menschen mit Interesse an wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Fragestellungen. Gemeint sind alle Schülerinnen und Schüler der Oberstufe, Azubis, Berufsschüler und junge Studierende jeglicher Fachrichtung.

Die ganztägige Veranstaltung am 13. Juli 2019 wird in Kooperation mit einem mehrfach ausgezeichneten Sozialunternehmen organisiert: Tausche Bildung für Wohnen e.V. aus Duisburg-Marxloh wurde von der Absolventin Christine Bleks gegründet.
 


Unter dem Motto "Machen ist wie wollen, nur krasser" werden Schülerinnen und Schüler der Oberstufe, Azubis und junge Studierende gemeinsam mit Christine Bleks, mit ihrem und anderen Sozialunternehmen an den UN-Zielen für Nachhaltige Entwicklung arbeiten und eigene Ideen zur Lösung der globalen Herausforderungen unserer Zeit entwickeln können. Die Teilnahme kostet 15 Euro. In den Preis eingeschlossen ist die Verpflegung. Hier kannst du dich anmelden.

"Machen ist wie wollen, nur krasser"

Samstag 13. Juli 2019
9 bis 19 Uhr
Audimax
Universität Witten/Herdecke
Kosten: 15 EUR (einschließlich Verpflegung)
 

[PA]

SozialunternehmertumSummer CampUniversität Witten/HerdeckeChristine BleksMachen ist wie wollennur krasser