Die Ludwig-Maximilians-Universität (LMU), hier mit ihrem berühmten Brunnen, ist die bestplatzierte deutsche Uni im weltweiten "Times Higher Education"-Ranking (Foto: Nenad Nedomacki / Shutterstock.com) Die Ludwig-Maximilians-Universität (LMU), hier mit ihrem berühmten Brunnen, ist die bestplatzierte deutsche Uni im weltweiten "Times Higher Education"-Ranking (Foto: Nenad Nedomacki / Shutterstock.com)
Globales Hochschulranking

LMU München ist die beste deutsche Universität

Welche Hochschule bietet den Studierenden die beste Lehre und die besten Kontakte? Wo ist die Forschung führend? Diese Fragen stellen jedes Jahr die Autoren des "Times Higher Education"-Ranking. An der Spitze ihrer Hitliste finden sich wie üblich Universitäten aus England und den Vereinigten Staaten. Doch die deutschen Hochschulen haben sich gemausert.
 


Das diesjährige Ranking führt wie schon in den drei Jahren zuvor die Oxford University an, gefolgt vom California Institute for Technology, der University of Cambridge, der Stanford University, dem Massachusetts Institute of Technology, der Princeton University, Harvard University, Yale University, der University of Chicago und dem Imperial College London.
 


Die erste deutsche Uni liegt auf Platz 32: die Münchner Münchner Ludwig-Maximilians-Universität (LMU). Insgesamt sind 23 deutsche Hochschulen in den Top 200 vertreten. Rang 43 vergaben die Experten an die Technische Universität (TU) München. Auf Platz 44 sehen sie die Universität Heidelberg. Bewerkenswert: Ein großer Satz nach oben gelang der Universität Bielefeld. Sie kletterte von ihrem Vorjahresplatz 250 fast 100 Ränge nach oben auf Platz 166. Pointer sendet herzliche Glückwünsche an die Hochschule in Nordrhein-Westfalen!
 


Die weiteren deutsche Hochschulen im Ranking: Humboldt-Universität Berlin auf Platz 74, Charité Universitätsmedizin Berlin auf Rang Platz 80, Universität Freiburg (Platz 86), Platz 91 für die Universität Tübingen, RWTH Aachen University auf Rang 99, Universität Bonn (Platz 105), Freie Universität Berlin (Platz 117), Universität Göttingen (Platz 125), Universität Hamburg (Platz 149), TU Berlin (Platz 149), die Universitäten Köln und Mannheim sowie die TU Dresden teilen sich Platz 157, Universität Würzburg (Platz 163), Karlsruhe Institute of Technology (Platz 175), Universität Erlangen/Nürnberg (Platz 183), Universität Münster (189) und die Universität Duisburg-Essen (Platz 194).

[PA]

Times Higher Education RankingHochschulrankingweltweitglobalUniversitätenLMU MünchenOxford UniversityLMU college ranking