Universität Kassel

Studenten analysieren "Assassin’s Creed"

published: 24.09.2019

Das Computerspiel "Assassin’s Creed Odyssey" zeichnet ein Bild vom antiken Griechenland. Doch wie korrekt ist das? (Foto: Ubisoft) Das Computerspiel "Assassin’s Creed Odyssey" zeichnet ein Bild vom antiken Griechenland. Doch wie korrekt ist das? (Foto: Ubisoft)

Was haben das klassische Griechenland und das Griechenland aus dem Computerspiel "Assassin’s Creed Odyssey" gemeinsam? Standen damals wirklich überall weiße Säulen? Wie sah der Alltag der Menschen aus? An der Universität Kassel analysieren Geschichtsstudenten im kommenden Wintersemester das Action-Adventure-Computerspiel "Assassin’s Creed" genauer und überprüfen es auf historische Genauigkeit.

Assassin′s Creed Odyssey - Von Löwen, Bären und Haien | Ubisoft [DE]


E-Sports und sogenannte "Let’s Play"-Videos, in denen die Zuschauer den Spielern beim Computerspielen zusehen, erreichen auf YouTube hohe Klickzahlen. Ein ähnliches Format ist Ziel der Lehrveranstaltung "Doppelt digital – doppelt analog" – nur hier heißt es: "Let’s Analyse". Statt, dass die Zuschauer dem Spieler beim Durchlaufen der Spielewelt zusehen, erhalten sie einen Einblick in die geschichtlichen Fakten von "Assassin’s Creed Odyssey".

"Computerspiele sind Teil der Lebenswelt der Studierenden und auch integraler Bestandteil für die Geschichtskultur", sagt Prof. Dr. Kai Ruffing, Professor für Alte Geschichte an der Universität Kassel. "Assassin’s Creed" sei aus geschichtswissenschaftlicher Sicht besonders interessant. Die Spielentwickler sorgten für eine sehr genaue Darstellung der Gebäude und der verschiedenen Bereiche des täglichen Lebens.
 

Instagram Post

Odysseus ???? Good afternoon #assassinscreedodyssey #assasincreed #assasincreedblackflag #artofvisuals #bleachmyfilm #agameoftones #folksouls #hinfluencercollective #livefolk #visualambassadors #travel #expofilm #featuremeofh #instagram #moodyports #portraitpage #awakethesoul #street #instagram #instago #nature #sunset #vsco #folk #portrait #style #girl #love #art #beauty #hinfluencercollective #love #moodyports

— hadis.z3 September 19, 2019

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Instagram-Posts auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Instagram übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


"Filme mit einem geschichtlichen Hintergrund wie '300‘ oder 'Gladiator‘ prägen Geschichtsbilder. Das gleiche gilt für Computerspiele", so Ruffing. "Doch die dargestellte Spielewelt stimmt nicht immer mit den realen Fakten überein." Im Rahmen der Lehrveranstaltung arbeiten die Studierenden daran, die digitale Welt und althistorische Forschung zusammenzubringen. Dazu wird "Assassin’s Creed Odyssey" zuerst gespielt und dann anhand geschichtswissenschaftlicher Methoden analysiert.
 

Instagram Post

Kass + Ikaros (Part 3)???? #assassinscreedodyssey #kassandra #ikaros Please check out my partners: @luciferkpwit @skydragengames @nightlash_ @gamezyscreenshotz_ @odysseyraider @baddestfemale__ @timesrose_gaming @we_are_assassino @lionessofgreece @unkn0wn_n8tive_gam3r @asssassins_creed_fanpage @shadys_snaps @odyssey.screens @assassins_creed_odyssey @nikgamern7 @_assassins_1776_ @cassie_glh @jess.laptitegameuse @artisty_impact @little_impact @gamergirl_extreme_ac_fan

— kassandra_the_eaglebearer September 19, 2019

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Instagram-Posts auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Instagram übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Dr. Kai Matuszkiewicz vom Servicecenter Lehre der Universität, der einen medienwissenschaftlichen Hintergrund hat, und Prof. Ruffing leiten die Studierenden der Lehrveranstaltung gemeinsam an. "Geschichtsstudierende können durch die Lehrveranstaltung ihre Digital-Kompetenzen wie auch ihre geschichtswissenschaftlichen Reflexionskompetenzen gleichermaßen ausbauen", so Matuszkiewicz.

Im kommenden Frühjahr ist eine Exkursion nach Athen mit den Studierenden geplant. Dann können sich die Teilnehmenden auch vor Ort ein genaues Bild machen und Fiktion und Realität vergleichen. Das Projekt wird von der Zentralen Lehrförderung der Universität Kassel gefördert.
 

Instagram Post

September 19, 2019

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Instagram-Posts auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Instagram übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz



[PA]

Links

Universität Kassel im Web

Gefällt's? Teile es.

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung