Fridays For Future TU Berlin

Klimakongress "Create Your Future"

published: 23.09.2019

Die Technische Universität Berlin lädt zum Klimakongress "Create Your Future" am 25. September ein (Foto: Cineberg / Shutterstock.com) Die Technische Universität Berlin lädt zum Klimakongress "Create Your Future" am 25. September ein (Foto: Cineberg / Shutterstock.com)

Am 25. September findet an der Technische Universität Berlin der öffentliche Klimakongress "Create Your Future" statt. Die Initiative Fridays for Future TU Berlin lädt Schüler, Studierende und Wissenschaftler dazu ein, gemeinsam mit Berliner Vereinen und Firmen klimarelevante Themen zu bearbeiten. Der Eintritt ist frei. Am 23. und 24. September informieren sich zuvor rund 200 Schüler in Workshops zu Themen wie "Klimagerechtigkeit", "3D-Druck versus Plastikmüll" oder "Mobilitätswende 2.0". Ihre Ergebnisse präsentieren sie anschließend der Öffentlichkeit auf dem Kongress.
 

Instagram Post

Heute üben wir nochmal mit den Streiks in den Bezirken und nächste Woche kommt der globale #Klimastreik. Seid ihr bereit? Sagt euren Freunden, Eltern, Großeltern und auch den entfernten Bekannten Bescheid! Allen eben ???????????????????????????????????????????????? Wir sind #rebel4future, jetzt und jederzeit. #allefürsklima #fridaysforfuture #wirrettendasklima

— fridaysforfuture.tuberlin September 13, 2019

Aktivierung erforderlich
Nach deiner Zustimmung werden alle Instagram-Posts auf www.pointer.de aktiviert. Wir weisen dich darauf hin, dass dann Daten an Instagram übermittelt werden. Du kannst dies auf der Datenschutzseite rückgängig machen.

Datenschutz


Gemeinsam etwas bewirken

Der Kongress soll zeigen, dass schnelle Veränderungen möglich sind, wenn man sich dafür einsetzt. Um das zu beweisen, werden sich auch auf dem Klimakongress Firmen, Vereine und NGOs mit einem umweltorientierten Fokus präsentieren. Mit von der Partie sind STOP!Micro Waste, Fashion Changers, die Klimawache Berlin, Sir Plus, Solar Powers, Renewables Grid Initiative, VCD und Schule Klima Wandel. Die Firma Ecosia Germany plant außerdem, für jeden Kongress-Teilnehmer einen Baum zu pflanzen.



[PA]

Links

Zur Webseite der TU Berlin
Zur Webseite von STOP!Micro Waste
Zur Webseite von Fashion Changers
Zur Webseite der Klimawache Berlin
Zur Webseite von Sir Plus
Zur Webseite von Solar Powers
Zur Webseite von Renewables Grid Initiative
Zur Webseite von VCD
Zur Webseite von Schule Klima Wandel
Zum Blog von Ecosia Germany

Gefällt's? Teile es.

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung