Jürgen Allemeyer (l.) vom Studierendenwerk Hamburg gibt Tipps, wo Studenten in der Corona-Krise finanzielle Hilfe erhalten können (Foto: Justus Spitzer) Jürgen Allemeyer (l.) vom Studierendenwerk Hamburg gibt Tipps, wo Studenten in der Corona-Krise finanzielle Hilfe erhalten können (Foto: Justus Spitzer)
Video-Interview

Wie finanziere ich mein Studium in der Corona-Krise?

Was mache ich, wenn ich meinen Nebenjob verloren habe? Wie soll ich mein Studium finanzieren? Wann habe ich Anspruch auf BAföG, Wohn- oder Arbeitslosengeld? Welche Notfallhilfen gibt es? In der aktuellen Corona-Krise stellen sich viele Studierende diese Fragen. Pointer-Reporter Justus hat ein Skype-Interview mit dem Geschäftsführer des Studierendenwerks Hamburg geführt. Als Experte gibt Jürgen Allemeyer hilfreiche Tipps, wie man die Situation meistern kann. Viel Spaß beim Video!

Wie finanziere ich mein Studium in der Corona-Krise? - Jürgen Allemeyer im Interview

Pointer | Datenschutzhinweis


Wie findest du das Interview? Was gefällt dir gut, was haut dich nicht so um? Wir sind gespannt auf deine Ideen, wie die Videos noch besser werden können. Gehe gerne zum Pointer-YouTube-Channel und schreibe einen Kommentar!

[PA]

GeldproblemeFinanzenStudium finanzierenStudentenStudierendeStudierendenwerkStudentenwerkPointer-Reporter JustusCorona