Lehrende an deutschen Hochschulen sprechen darüber, wie sie ihre Arbeit in diesem Semester ohne Präsenzveranstaltungen gestalten (Fotos: privat/Montage: Public Address ) Lehrende an deutschen Hochschulen sprechen darüber, wie sie ihre Arbeit in diesem Semester ohne Präsenzveranstaltungen gestalten (Fotos: privat/Montage: Public Address )
Video-Umfrage

Herausforderung digitales Studium: Pointer fragt Professoren

Pointer hat sich unter Professoren umgehört: Was sind die größten Schwierigkeiten in dieser Corona-bedingten Situation, in der Präsenzlehre ausfällt und das Studium im Home-Office stattfindet? Welche Chancen bietet die Digitalisierung im Hochschulbetrieb und wo gibt es Grenzen? Was können Studierende konkret tun, um sich der Situation anzupassen? Die Antworten findet ihr im Video. Vielen Dank an die beteiligten Lehrenden: Prof. Dr. Sören Schmidt von der Hochschule Fresenius, Hamburg, Prof. Dr. Norbert Kruse von der Universität Kassel, Prof. Dr. Elisabeth Heinemann von der Hochschule Worms, Prof. Dr. Frank Hillebrandt von der FernUniversität Hagen, Prof. Dr. Marco Hardiman von der Fachhochschule Kiel und Prof. Dr. Peter M. Rose von der Hochschule Bremen.

Chancen und Grenzen der Digitalisierung - Pointer fragt Lehrende

Pointer | Datenschutzhinweis


Wie findest du unser Video? Was gefällt dir gut, was haut dich nicht so um? Welche Frage sollten wir beim nächsten Mal stellen? Wir sind gespannt auf deine Ideen, wie die Video-Umfragen noch besser werden können. Gehe zum Pointer-YouTube-Channel und schreibe einen Kommentar!

[PA]

CoronaCoronavirusCorona-KriseStudiumdigitales StudiumProfessorenProfessorinnen und ProfessorenUmfrageVideo-UmfrageStudentenStudierendeStudentinnen und StudentenUnterrichtSeminarSeminarePräsenzstudium. Studium im Home-Officezuhause studierenHochschullehrerHochschullehrende