Deutsches Studentenwerk

Sieger des Plakatwettbewerbs stehen fest

published: 22.12.2020

Die Sieger des 34. Plakatwettbewerbs des Deutschen Studentenwerks haben in einer digitalen Preisverleihung ihre Auszeichnungen erhalten. Das Thema des Wettbewerbs lautete: "Ich studiere - was geht mich Forschung an?"  (Foto: Kelly Sikkema/ Unsplash.com) Die Sieger des 34. Plakatwettbewerbs des Deutschen Studentenwerks haben in einer digitalen Preisverleihung ihre Auszeichnungen erhalten. Das Thema des Wettbewerbs lautete: "Ich studiere - was geht mich Forschung an?" (Foto: Kelly Sikkema/ Unsplash.com)

"Ich studiere - was geht mich Forschung an?", lautete das Thema des 34. Plakatwettbewerbs des Deutschen Studentenwerks (DSW). Das DSW und die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) wollten von den Design-Studierenden wissen, was Forschung für sie bedeutet und welchen Stellenwert die Wissenschaft in ihrem Alltag hat. Die Antwort gaben die Teilnehmer gestalterisch auf ihren Plakaten. Jetzt sind in einer digitalen Preisverleihung die sieben Gewinner gekürt worden. Den ersten Platz belegt Felix Plachtzik von der Staatlichen Hochschule für Gestaltung Karlsruhe (HfG) für seinen Beitrag "Auf zwei Beinen denken". Die Preisverleihung kannst du dir hier anschauen:

Preisverleihung des 34. Plakatwettbewerbs des Deutschen Studentenwerks


1. Preis 1. Preis "Auf zwei Beinen denken" (Plakat: Felix Plachtzik, Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe)


Insgesamt reichten beim Wettbewerb 275 Design-Studierende von 37 Hochschulen 456 Plakatentwürfe ein. Die Gewinner-Motive haben es in eine Wanderausstellung geschafft. 29 der Plakate werden, sobald es pandemiebedingt möglich ist, knapp zwei Jahre durch Deutschland touren und in verschiedenen Studenten- und Studierendenwerken ausgestellt. Zuschauer hatten zudem die Möglichkeit, über ihr Lieblingsplakat abzustimmen. Die vier Plakate mit den meisten Stimmen werden gedruckt und können von Studenten- und Studierendenwerken, Hochschulen sowie hochschulnahen Institutionen beim Deutschen Studentenwerk bestellt werden. Die Gewinner dieses Votings wurden noch nicht bekannt gegeben.

Der Plakatwettbewerb wurde zum Wintersemester 2019/2020 an allen staatlichen und staatlich anerkannten Design-Hochschulen bundesweit ausgeschrieben. Studierende der Fächer Grafik-Design, Kommunikationsdesign und Visuelle Kommunikation konnten daran teilnehmen. Der erste Platz erhielt ein Preisgeld von 3.000 Euro, die beiden zweiten Plätze 2.000 Euro und die drei dritten Plätze jeweils 1.000 Euro. Der DFG-Sonderpreis war mit 3.000 Euro dotiert.



[PA]

Links

Das Deutsche Studentenwerk (DSW) im Web
Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) im Web
Zu den Plakaten der Wanderausstellung

Gefällt's? Teile es.

Das könnte dich auch interessieren:

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung