Fabrizio, Maike und Jannik (v.l.) erklären in acht Videos die Welt von künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen (Screenshot: "Plattform Lernende Systeme"/YouTube) Fabrizio, Maike und Jannik (v.l.) erklären in acht Videos die Welt von künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen (Screenshot: "Plattform Lernende Systeme"/YouTube)
Video-Tutorials

Studenten erklären künstliche Intelligenz

Drei Studierende wollen mit einer Video-Tutorial Reihe dabei helfen, dass Menschen besser verstehen, wie KI-unterstützte Systeme funktionieren. KI steht dabei für künstliche Intelligenz und ist bereits in vielen Bereichen des Lebens zu finden, ohne dass sich die meisten darüber im Klaren sind. So funktionieren etwa Sprachassistenten im Smartphone KI-unterstützt. Die Video-Reihe unter dem Titel "So lernen Maschinen" umfasst insgesamt acht Teile. Sie wurde von der Plattform Lernende Systeme produziert und ist als Playlist auf deren YouTube-Kanal zu finden.

So lernen Maschinen: #1 KI und maschinelles Lernen

Plattform Lernende Systeme | Datenschutzhinweis


Mit der Tutorial-Reihe soll künstliche Intelligenz für alle verständlich erklärt werden. Die drei Studierenden Maike-Elisa Müller, Jannik Kossen und Fabrizio Kuruc führen dabei durch die Videos, von denen sie bisher sechs veröffentlicht haben. Angefangen bei der Geschichte und der Entwicklung von KI erklären die Videos jeweils einzelne Aspkete wie Algorithmen, überwachtes und nicht überwachtes Lernen, neuronale Netze und gesellschaftliche Auswirkungen von künstlicher Intelligenz. Die "Plattform Lernende Systeme" ist ein fachliches Netzwerk zu künstlicher Intelligenz, das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) initiiert wurde und gefördert wird. Die Plattform hatte zuvor bereits das Erklär-Video "Eine kurze Geschichte der Künstlichen Intelligenz" veröffentlicht.

Eine kurze Geschichte der KI

Plattform Lernende Systeme | Datenschutzhinweis

Künstliche IntelligenzKIArtificial IntelligenceAIMaschinelles LernenLernende MaschinenLernende SystemeSystemlernen

Der Autor: Hauke Koop
Der Autor: Hauke Koop

Der Autor: Hauke Koop

In Lüneburg geboren und aufgewachsen, zog es Hauke für die Ausbildung nach Hamburg. Im Anschluss begann er in der Hansestadt ein Studium der Politikwissenschaft. Der Cineast und Serienjunkie fährt gerne lange Strecken mit dem Fahrrad und findet Radrennen auch im Fernsehen spannend. Für Pointer schreibt er unter anderem über Filme, Musik und aktuelle (Uni-) Themen.