222222222222
An der Universität des Saarlandes startet im Wintersemester 2021/22 der neue Studiengang "Cybersecurity" (Foto: Adi Goldstein/unsplash.com) An der Universität des Saarlandes startet im Wintersemester 2021/22 der neue Studiengang "Cybersecurity" (Foto: Adi Goldstein/unsplash.com)
Universität des Saarlandes

Neuer Master-Studiengang "Cybersecurity“

Cybersicherheit ist heutzutage ein immens wichtiger Faktor. Eine Unmenge an Daten wird über das Internet verwaltet, und Computersysteme steuern essenzielle Infrastrukturen. Das alles stellt hohe Anforderungen an die IT-Sicherheit und erfordert kompetente Expertinnen und Experten. Interessiert dich dieses Berufsbild? Die Universität des Saarlandes führt ab dem Wintersemester 2021/22 den neuen Masterstudiengang "Cybersecurity" ein. Bewerben kannst du dich online.

Der englischsprachige Studiengang bereitet Studierende gleichermaßen auf eine Karriere in Forschung und Industrie vor. Damit ergänzt er den bestehenden Masterstudiengang "Entrepreneurial Cybersecurity", der auf das Gründen eines Start-ups im Bereich IT-Sicherheit vorbereitet. Im neuen Studiengang können sich die Studierenden in Teilbereichen der Cybersicherheit wie Kryptographie, Datenschutz, Sicherheit von Software, Computersystemen und Netzwerken, formale Methoden oder rechtliche Aspekte spezialisieren. Außerdem wirken Studierende im Rahmen der Veranstaltungen und als studentische Hilfskräfte an tagesaktueller Spitzenforschung mit oder sammeln durch Praktika, die für das Studium angerechnet werden können, Berufserfahrung.
 


Für den Masterstudiengang ist ein Bachelor-Abschluss in Informatik oder einem vergleichbaren Fach erforderlich. Bestimmte Kenntnisse der Cybersicherheit werden nicht vorausgesetzt. Je nach Vorkenntnis können die Studentinnen und Studenten ihren Stundenplan von Beginn an selbst zusammenstellen. Für das Wintersemester 2021/22 hat die Hochschule die Bewerbungsfrist bis zum 15. Juni 2021 verlängert. Für alle kommenden Semester gelten die regulären Bewerbungsfristen 15. Mai für einen Studienbeginn zum Wintersemester und 15. November für den Beginn im Sommersemester.
 


Eingebettet ist der neue Studiengang in die Forschungslandschaft am "Saarland Informatics Campus". In direkter Nähe zueinander befinden sich auf dem Campus der Universität des Saarlandes unter anderem das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI), das Max-Planck-Institut für Informatik und das Max-Planck-Institut für Softwaresysteme. Inzwischen forschen, lehren und studieren am Saarland Informatics Campus 800 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler und rund 2100 Studierende aus mehr als 80 Nationen.

[PA]

cybersecurityneuer studiengangmasterstudiengangenglischsprachigmaster of arts mamaster studiengangnumerus claususmaster of sciencemaster abschlüsse