Studierende der Architektur und des Bauingenieurwesens haben einen Muster-Pavillon aus Recyclingbeton gebaut  (Foto: Johanna Weber) Studierende der Architektur und des Bauingenieurwesens haben einen Muster-Pavillon aus Recyclingbeton gebaut (Foto: Johanna Weber)
Hochschule München

Pavillon aus Recyclingbeton

Studierende der Hochschule München haben einen 20 Quadratmeter großen Pavillon aus Recyclingbeton gebaut. Er steht auf dem Gelände der Bayernkaserne. Der Muster-Pavillon zeigt die Einsatzmöglichkeiten des nachhaltigen Baustoffs. Er soll Bauträger, Bauherrn und Bauunternehmen vom neuen Baustoff Recyclingbeton überzeugen. Am 15. Juli 2021 wird das Gebäude offiziell eröffnet.

Vier interdisziplinäre Gruppen aus Bauingenieur- und Architektur-Studierenden waren an dem Projekt beteiligt. Sie gestalteten und bauten als Sichtbeton jeweils vier Stützen mit unterschiedlichen Oberflächenstrukturen. Das Ergebnis zeigt die Gestaltungsmöglichkeiten: von rau bis fein, plastisch, verspielt oder streng. Der Recyclingbeton wurde zu 100 Prozent aus dem Abriss vor Ort hergestellt.

Bei einem Lehrprojekt der Hochschule München haben Studierende einen Recyclingbeton-Pavillon gebaut, der die Vorteile des Baustoffs demonstrieren soll  (Foto: Johanna Weber)Bei einem Lehrprojekt der Hochschule München haben Studierende einen Recyclingbeton-Pavillon gebaut, der die Vorteile des Baustoffs demonstrieren soll (Foto: Johanna Weber)
Bei einem Lehrprojekt der Hochschule München haben Studierende einen Recyclingbeton-Pavillon gebaut, der die Vorteile des Baustoffs demonstrieren soll  (Foto: Johanna Weber)Bei einem Lehrprojekt der Hochschule München haben Studierende einen Recyclingbeton-Pavillon gebaut, der die Vorteile des Baustoffs demonstrieren soll (Foto: Johanna Weber)


Das Gelände der Bayernkaserne wird der Ort sein, an dem Recyclingbeton künftig zum Einsatz kommt. Als erster Bauträger hat sich die städtische Wohnungsbaugesellschaft GWG in München verpflichtet, rezykliertes Baumaterial zu verwenden. Geplant ist auch der Neubau eines Jugendzentrums auf dem Gelände der ehemaligen Bayernkaserne, das mit einem möglichst großen Anteil an Recycling-Material erstellt werden soll.

[PA]

Hochschule MünchenPavillonRecyclingbetonstudierendestudentinnen und studentenlehreinnovative lehrenachhaltigkeitnachhaltige baustoffeBayernkasernerecyclingbetonrecycling beton