„Berlin 05 – Festival für junge Politik“

Misch dich ein und hab Spaß!

published: 02.06.2005

Die Fantastischen Vier (Foto: Public Address) Die Fantastischen Vier (Foto: Public Address)

Das Projekt
„Projekt P – misch dich ein“ fördert das politische Engagement von Kindern und Jugendlichen. Es ist eine Initiative des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, der Bundeszentrale für politische Bildung und des Deutschen Bundesjugendring. P steht für Politik und Partizipation. Auf www.projekt-p.de findest du Projekte in deiner Region sowie Hilfestellungen und Informationsmaterial für eigene Projekte.

Das Festival
„Berlin 05 – Festival für junge Politik“ ist ein Höhepunkt der Initiative und findet vom 10. bis 12. Juni 2005 in Berlin statt. In der Atmosphäre eines großen Sommercamps ergänzen sich inhaltliches, sportliches und erlebnisreiches Engagement. Tausende von Jugendlichen aus ganz Deutschland werden zu dem Open-Air-Festival erwartet. Zahlreiche Initiativen von und für Jugendliche kommen zusammen, um ihre Projekte sichtbar zu machen und sich untereinander und mit politischen Entscheidungsträgerinnen und -trägern über politische Beteiligung junger Menschen auszutauschen.

Neben Workshops, Projektpräsentationen und Diskussionsforen gibt es ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Spiel, Sport und natürlich Musik. Highlights sind dabei die Konzerte folgender Bands am Freitag- und Samstagabend:
• Die Fantastischen Vier
• Tocotronic
• Max Herre
• Stereo Total
• Clueso
• Klee
• Die Elenden
• The Boonaraaas!!!
• und Special Guest Bob Geldof

Hauptveranstaltungsort ist das Freizeit- und Erholungszentrum FEZ-Berlin in der Berliner Wuhlheide. Zahlreiche Säle, Seminar- und Medienräume, Ausstellungsflächen, ein Kino, ein Badesee und Sportanlagen bieten dort optimale Voraussetzungen für das vielfältige Programm. Aktionen in Kooperation mit der Veranstaltung „InterAktiv 4“ am 11. Juni 2005 auf dem Alexanderplatz präsentieren das Festival auch im Zentrum der Hauptstadt.

[PA]

Links

www.projekt-p.de

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung