Harald Lesch lehrt unter anderem an der Uni München  (Foto: Public Address) Harald Lesch lehrt unter anderem an der Uni München (Foto: Public Address)
Auszeichnung

Harald Lesch ist "Hochschullehrer das Jahres"

Der ZDF-Moderator Prof. Harald Lesch ist als "Hochschullehrer des Jahres" ausgezeichnet worden. Der deutsche Hochschulverband würdigt mit der Auszeichnung Persönlichkeiten, die "durch außergewöhnliches Engagement in herausragender Weise das Ansehen ihres Berufsstandes in der Öffentlichkeit fördern."

Botschafter für die Wissenschaft

Seit 2008 ist Harald Lesch ZDF-Wissenschaftsmoderator. Der Professor für Astrophysik und Philosophie moderiert die Sendereihen "Abenteuer Forschung", "Terra X - Faszination Universum" und "Leschs Kosmos". Lesch sei ein "Sympathieträger und Botschafter für die Wissenschaft", begründet die Jury ihre Entscheidung. Er schaffe es, ein Millionenpublikum für die Wissenschaft zu begeistern und ihnen begreifbar zu machen. Harald Lesch selbst hofft, dass der Preis dazu beiträgt, "den menschlichen Faktor an den Hochschulen mehr zu betonen."

[PA]

Harald LeschmoderatorhochschullehrerprofessorZDFtvfernseh moderatortv moderatorProfessor für Astrophysik und Philosophie