Mach den Unikosmos-Wissenscheck! (Grafik: Public Address)Mach den Unikosmos-Wissenscheck! (Grafik: Public Address)Mach den Unikosmos-Wissenscheck! (Grafik: Public Address)Mach den Unikosmos-Wissenscheck! (Grafik: Public Address)Mach den Unikosmos-Wissenscheck! (Grafik: Public Address)Mach den Unikosmos-Wissenscheck! (Grafik: Public Address)Mach den Unikosmos-Wissenscheck! (Grafik: Public Address)

Video-Umfrage

Welche Partei sollen Studenten wählen?

published: 13.09.2013

Die Unikosmos-Reporter haben mit Julia Klöckner (CDU), Yasemin Karakasoglu (SPD), Dirk Niebel (FDP), Sahra Wagenknecht (Die Linke), Krista Sager (Die Grünen) und Bernd Schlömer (Piratenpartei) gesprochen (Fotos und Montage: Public Address)Die Unikosmos-Reporter haben mit Julia Klöckner (CDU), Yasemin Karakasoglu (SPD), Dirk Niebel (FDP), Sahra Wagenknecht (Die Linke), Krista Sager (Die Grünen) und Bernd Schlömer (Piratenpartei) gesprochen (Fotos und Montage: Public Address)

In Hamburg fehlen Masterstudienplätze, auch an anderen Universitäten werden haufenweise Studienplatzbewerber abgewiesen. Wer einen Studienplatz hat, findet dann keine bezahlbare Bude. Wer endlich alles geregelt hat, muss dann trotz des Bologna-Drucks hinzuverdienen, weil Studiengebühren und gestiegene Lebenshaltungskosten das BAföG fressen.

Vier Fragen von Unikosmos

Um herauszufinden, was die Politik für Studierende tun will, haben die Unikosmos-Reporter Mareike, Theresa und Fabio Spitzenpolitikern der wichtigsten sechs Parteien vier Fragen gestellt. Das sind unsere Prüfsteine für die Bundestagswahl am 22. September:

1. Warum sollten Studierende Ihre Partei wählen?

2. Wie wollen Sie die Wohnsituation von Studierenden verbessern?

3. Was wollen Sie für die Berufsaussichten von Uni-Absolventen tun?

4. Immer wieder belegen Untersuchungen, dass sich Studierende infolge des Bologna-Prozesses vermehrt mit Stress und gesundheitlichen Folgen bis hin zum Burnout konfrontiert sehen. Wie schätzen Sie die Situation ein und wie sollte die Politik mit diesem Problem umgehen?

Politiker antworten

Am Rande von Wahlkampfveranstaltungen trafen wir

Bernd Schlömer (Piratenpartei, Parteivorsitzender)





Sahra Wagenknecht (Die Linke, seit 2009 MDB und derzeit stellvertretende Parteivorsitzende)





Dirk Niebel (FDP, Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung)





Julia Klöckner (CDU, ehemalige parlamentarische Staatssekretärin, jetzt Präsidiumsmitglied und Parteivorsitzende in Rheinland-Pfalz)





Krista Sager (Die Grünen, ehemalige Hamburger Senatorin, jetzt stellvertretende Bundestagsfraktionsvorsitzende und seit 2002 Mitglied des Deutschen Bundestages)





Yasemin Karakasoglu (SPD, Professorin in Bremen und Mitglied in Peer Steinbrücks Kompetenzteam für die Themen Wissenschafts- und Bildungspolitik)



[Günter Rammoser]

Links

CDU im Web
SPD im Web
Die Linke im Web
Die Grünen im Web
FDP im Web
Piratenpartei im Web
Julia Klöckner im Web
Yasemin Karakasoglu im Web
Dirk Niebel im Web
Sahra Wagenknecht im Web
Krista Sager im Web
Bernd Schlömer im Web

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung