Du bist umgezogen? Pointer hat Tipps für den Neustart (Foto: shutterstock.com/file404)Mit leeren Taschen studieren? Vielleicht helfen Studentenkredite (Foto: shutterstock.com/Chamille White)Mach was draus! Gehe motiviert in dein Praktikum und hole das Optimum für dich heraus (Foto: shutterstock.com/Goodluz)Viele Studierende müssen neben der Uni jobben, um über die Runden zu kommen (Foto: shutterstock.com/wavebreakmedia)(Foto: Public Address)Gunther Held, Karl Günter Rammoser, Mark-Oliver Würtz, Prof.Dr.Peter M.Rose und Arne Braach (v.l.) (Foto: Public Address)Fleisch soll in Zukunft besser kontrolliert werden (Foto: <a href="https://www.flickr.com/photos/daspunkt/11906603913/in/photolist-dKj6YF-4DLP4d-dKt2XG-63ohR6-7HXhpx-6KpsF-oxNxXo-9tPtL-pFrkYm-noyXJs-7vAZEZ-mq9drN-7vAXV6-j99swn-88u2C2-4XmUKn-bhWDw-azzXAE-7JkeaN-7JgiKa-7JkegY-7JgiRt-7JkekY-7JkebQ-7Jkejj-7JgiLk-7JgiMv-7JgiUt-9nxUKH-6tDcmD-ft4g4z-bSeHRz-ipAvNR-bY8jb1-9bQWmz-p9P64X-72m95z-h7PNg-fPF8Jv-6Bnris-5T9KZj-b6aUae-7bemry-7aBRB8-jcoxrY-6VZ5yK-azzTKG-azxgup-a6Li9-76k2Xs" target="_blank">Fleisch</a> von <a href="https://www.flickr.com/photos/daspunkt/" target="_blank">daspunkt</a> lizensiert durch <a href="CC BY 2.0)" target="_blank">https://creativecommons.org/licenses/by/2.0/</a>)

Studieren in Kiel und Cantabria

Spanisch-deutsches MBA-Programm

published: 22.08.2006

International studieren an der Fachhochschule Kiel und der Universidad de Cantabria (Foto: shutterstock.com/Edler von Rabenstein) International studieren an der Fachhochschule Kiel und der Universidad de Cantabria (Foto: shutterstock.com/Edler von Rabenstein)

Die Fachhochschule Kiel und die Universidad de Cantabria in Spanien bieten Hochschulabsolventen die Möglichkeit, innerhalb von drei Semestern den Master of Business Administration (MBA) zu erwerben. Das Studium findet an beiden Universitäten statt und umfasst ein mehrmonatiges Praktikum bei international tätigen Unternehmen. Das postgraduale Programm wurde von den Universitäten in Zusammenarbeit mit Wirtschaftspartnern entwickelt und endet mit einem Doppel-Abschluss beider Lehranstalten.

Die anfallenden Studiengebühren der bafögförderlichen Ausbildung belaufen sich auf 11.000 Euro, worin sämtliche Studienunterlagen sowie die Kosten für Prüfungen und die einfache Ausstellung von erworbenen Zertifikaten und Zeugnissen enthalten sind. Das Studium beginnt immer zum 1. Oktober eines Jahres.

Das Angebot richtet sich an wirtschaftswissenschaftlich Interessierte, die schon ein Diplom oder einen Bachelor erworben haben und bereits seit zwei Jahren im Berufsleben stehen. Da der Unterricht auf Spanisch, Deutsch und Englisch durchgeführt wird, sollten Bewerber die drei Sprachen mündlich und schriftlich sicher beherrschen.

Jährlich qualifizieren sich durch ein intensives Auswahlverfahren 22 Absolventen als Führungskräfte vor allem für den spanischsprachigen Markt Lateinamerikas, der karibischen Inseln und der USA. Die Ausbildung konzentriert sich hauptsächlich auf den Bedarf entsprechender Länder und bietet somit eine Alternative zu rein englischsprachigen MBAs, da sie sich den Gegebenheiten der speziellen Zielgruppe anpasst.

Die ersten beiden Semester finden an der Universidad de Cantabria statt. Die Inhalte wurden gemeinsam mit Unternehmen entwickelt und widmen sich wirtschaftlichen Themen wie Unternehmensstrategie, multinationales Marketing, Unternehmenssimulation oder E-Business. Ein weiterer Bestandteil ist ein dreisprachiges Bewerbungstraining. Das dritte Semester in Kiel endet mit einem viermonatigen Praktikum. Kooperierende Firmen sind beispielsweise Telekom, Motorola, Audi Deutschland und Bosch.

Den Lehrstoff vermitteln ausschließlich promovierte Lehrkräfte mit vielfältigen Erfahrungen in der freien Wirtschaft und Führungskräfte namhafter Unternehmen. Der in Kleinstgruppen abgehaltene Unterricht soll eine optimale, individuelle Beratung gewährleisten.

Nähere Infos gibt es hier.

[PA]

Links

www.international-mba.de

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung