An der Uni Mainz machen Studierende Fernsehen (Foto: shutterstock.com/Anatoly Tiplyashin)Wenn du neu an deinem Arbeitsplatz bist, musst du dich auf viele Regeln einstellen  (Foto: shutterstock.com/Shou)Die Messe bietet viele Informationsmöglichkeiten (Foto: <a href="https://www.flickr.com/photos/energieagentur-nrw/10866544424/in/photolist-hyeT5d-hye7st-hyeSR7-hyeiyN-hyfQxr-hyfPBD-hyfPhR-hyfQGe-hyeiEj-hyeSNm-hyeicW-hye6dV-hyeSnS-hyfPZx-hyei5b-hyehu3-c1uAMy-5BHamb-hye7h8-hyeiNf-9gspyW-6CK69s-c1uAtN-8QLSAo-9gpj2B-9gpg2v-9gsqsQ-9gpimH-9gpjtF-9gsq1N-9gsqfd-7cJCE4-cmKFR-hAz5Cp-hAixLf-hAzvPL-hAzpsP-hAm7mi-hAoSY2-hAn3xh-hAvAVr-hApJPH-hAvAic-hAy42v-hAwGW1-hAmhKY-hArFYi-hAjynS-hAnNh1-hAypee" target="_blank">Kooperationsabkommen GIZ und EANRW am 13.11.2013, Messe Essen</a> von <a href="https://www.flickr.com/photos/energieagentur-nrw/" target="_blank">EnergieAgentur.NRW</a> lizensiert durch <a href="https://creativecommons.org/licenses/by/2.0/" target="_blank">CC BY 2.0</a>)Planung ist alles: So schaffst du dein Examen (Foto: shutterstock.com/Ollyy)Viele Studierenden scheinen das Internet für eine Art Gostwriter für ihre Studien- und Hausarbeiten zu halten (Foto: shutterstock.com/Imillian)Wenn man sich gut informiert, lässt sich auch als unverheiratetes Paar zusammen Geld sparen - etwa bei Versicherungen (Foto: shutterstock.com/Khongkit Wiriyachan)Sabine Hockling kennt die Rechte des Arbeitnehmers  (Foto: Public Address)

Der Wissens-Check zum Jahreswechsel

Was weißt du über Silvester?

published: 29.12.2006

Karpfen, Klebreis, Blei gießen - die Symbole und Sitten zum Jahreswechsel sind vielfältig. Wie gut kennst du die internationalen Bräuche? Der Unikosmos-Wissenscheck enthüllt es.

  1. Warum ließ man früher die Reste der Silvesterspeisen bis zum Neujahrsmorgen stehen?

    1. Als Naschwerk, um den Teufel fürs nächste Jahr zu besänftigen

    2. Sie waren ein Zeichen für Reichtum und Überfluss.

    3. Als Leckerei für die Kinder am nächsten Morgen

    4. Wer räumt schon in der Silvesternacht auf?

  2. Was schieben die Spanier sich in der Silvesternacht um Mitternacht bei jedem Glockenschlag in den Mund?

    1. Salzige Heringe

    2. Lakritzschnecken

    3. Knoblauchzehen

    4. Weintrauben

  3. Was beinhaltet das Getränk Hot Pint, mit dem man in Schottland auf das neue Jahr anstößt?

    1. Cognac, Sahne und Wein

    2. Starkbier, Whisky und Eier

    3. Scotch, Pils und Zitronensaft

    4. Rum, Kakao und Honig

  4. Warum kann das jüdische Neujahrsfest Rosch ha-Schanah nicht vor dem 5. September und nicht nach dem 5. Oktober stattfinden?

    1. Weil die jüdischen Feiertage streng nach dem gregorianischen Kalender ausgerichtet sind

    2. Nur dieser Zeitraum eignet sich für die Vergebung der Sünden.

    3. Rosch ha-Schanah findet immer 162 Tage nach dem ersten Tag des Pessachfestes statt.

    4. Die Zahl Fünf bringt laut der jüdischen Kabbalahlehre Unheil.

  5. Woher stammt das Wort „Silvester“ („Sylvester“)?

    1. Es stammt von dem griechischen Verb „sylvere“ ab und bedeutet „beginnen“.

    2. Es ist der Name eines heiligen Papstes, der an einem 31.12 seinen Todestag hat.

    3. Sylvester war ein für seine Exzesse berühmter Prophet im 3. Jahrhundert.

    4. Das Wort entstammt dem germanischen Brauchtum und bedeutet „Schicksal“.

  6. In welcher Stadt wird zum Jahreswechsel die Pummerin geläutet?

    1. In Oslo

    2. In Wien

    3. In Trinidad

    4. In Zürich

  7. Auf was nehmen die Nord-Inder Bezug, wenn sie ihr Neujahrsfest „Diwali“ feiern?

    1. Auf die Rückkehr des Gottes Rama aus dem Exil

    2. Auf eine Heldentat Krishnas

    3. Auf die Bedeutung der Todesgöttin Kali

    4. Auf den Weg der Pitris in das Land der Seligkeit

  8. Wo befindet man sich am Neujahrsmorgen, wenn man klitschnass, mit Talkum bestäubt und mit einem angemaltem Gesicht zwischen kleinen Sandhäufchen aufwacht?

    1. Im Vorhof eines thailändischen Tempels

    2. Im Central Park in New York

    3. In einer Ortschaft in Bayern

    4. In einem Dorf in Transsilvanien

  9. Wie heißen die klebrigen Reisbreibällchen, die in Japan zu Neujahr gegessen werden und dafür bekannt sind, immer wieder Todesopfer zu fordern, da Menschen an ihnen ersticken?

    1. Oden

    2. Maki

    3. Nabe

    4. Mochi

  10. Wovon soll sich das Wort „Rutsch“ im Glückwunsch „Einen guten Rutsch“ ableiten?

    1. Von der Werbung einer preußischen Rutschbahn-Fabrik

    2. Von dem Erfinder des Kunstschnees

    3. Vom jiddischen Neujahrswunsch „Gut Rosch“ (Rosch = Kopf, Anfang)

    4. Von der schlesischen Morellenernte



[PA]

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung