Hast du Lust auf ein Auslandspraktikum  in den USA? Dann mach mit beim Umfrage-Wettbewerb von SurveyMonke! (Foto: Public Address)Geht es bei deiner wissenschaftlichen Arbeit um "Mehr als Bits und Bytes"? Dann reiche dein Projekt beim Hochschulwettbewerb 2014 ein! (Foto: Public Address)Eine 30-Quadratmeter-Wohnung in den beliebtesten deutschen Universitätsstädten kostet zwischen 259 und 624 Euro (Foto: Public Address)Foto: EAH JenaDie Europäische Krankenversicherungskarte gilt in allen 28 Staaten der EU (Foto: Public Address)Der Deutsche Akademische Austauschdienst wirbt für ein Studium im Land von Goethe und Schiller (Foto: Public Address)Jedes Jahr bietet Volkswagen weiblichen Talenten Einblicke ins Unternehmen (Foto: Volkswagen AG)

Quiz

Das kann man studieren?

published: 04.04.2014

Du glaubst gar nicht, was für ungewöhnliche Studiengänge es gibt - lerne sie mit dem Pointer-Quiz kennen! (Foto: Public Address) Du glaubst gar nicht, was für ungewöhnliche Studiengänge es gibt - lerne sie mit dem Pointer-Quiz kennen! (Foto: Public Address)

Taxifahrerfächer – so werden Nischenstudiengänge gerne hämisch genannt. Doch die Exoten, die sich inmitten von Jura, Medizin und BWL behaupten, haben es in sich. Die spannenden kleinen Wissenschaften stellen oft wichtige Spezialgebiete dar, bilden gesuchte Fachleute aus oder öffnen das Tor zur weiten Welt. Einige vormalig winzige Lehren wie Informatik erobern sogar innerhalb weniger Jahre den Mainstream. Wie gut kennst du dich mit dem Angebot deutscher Hochschulen aus? Mach den Pointer-Wissenscheck!

  1. Wie werden winzige oder ausgefallene Studiengänge umgangssprachlich auch genannt?

    1. Lotusforschung

    2. Rosenkarrieren

    3. Orchideenfächer

    4. Mauerblümchenwissenschaften

  2. Die Onomastik beschäftigt sich mit…

    1. … Namenforschung.

    2. … Bevölkerungsstatistik.

    3. … Sprachen des Altertums.

    4. … Wahrscheinlichkeitsrechnung.

  3. Wann bot zum ersten Mal eine deutsche Universität ein Vollstudium des damals abseitigen Studiengangs Informatik an?

    1. Zum Wintersemester 1969/1970

    2. Zum Wintersemester 1974/1975

    3. Zum Sommersemester 1980

    4. Zum Sommersemester 1983

  4. Wie heißt das Fachgebiet, das sich mit chinesischer Sprache, Schrift, Philosophie und Geschichte befasst?

    1. Asiatika

    2. Sinalistik

    3. Sinologie

    4. Tai Chi

  5. Wo gibt es den Bachelorstudiengang "Soziale Arbeit mit dem Schwerpunkt Armut und (Flüchtlings-)Migration"?

    1. An der Universität Bremen

    2. An der Fachhochschule Dortmund

    3. An der Freien Universität Berlin

    4. An der Humboldt-Universität zu Berlin

  6. Wie viele Studierende nimmt die Universität Leipzig für den Masterstudiengang Logik maximal auf?

    1. Drei

    2. Sieben

    3. Elf

    4. 16

  7. Die Kaukasiologie behandelt Sprache, Kultur, Lebensweise und Geschichte der Bevölkerung des Kaukasus’. Wo kann man dieses Fach studieren?

    1. An der Hochschule Geisenheim

    2. An der Hochschule für Wirtschaft, Technik und Kultur Berlin (HWTK)

    3. An der Friedrich-Schiller-Universität Jena

    4. In Deutschland gar nicht

  8. Wie viele Lehrstühle kann das Fach Gender Studies oder Geschlechterforschung bundesweit vorweisen?

    1. 13

    2. 35

    3. 62

    4. 147

  9. Nur drei der folgenden Fächer kann man in Deutschland studieren – ein Studiengang ist fiktiv. Welcher?

    1. Urbanistik

    2. Koptologie

    3. Körperpflege auf Lehramt

    4. Präkeltik

  10. Mit was beschäftigen sich die Studierenden der Hochschule Neubrandenburg im Studiengang "Early Education"?

    1. Mit der Auswirkung der biologischen Uhr auf die Informationsverarbeitung

    2. Mit dem Erziehungswesen zu Beginn des bürgerlichen Zeitalters

    3. Mit Vorschulpädagogik

    4. Mit europäischen Vergleichsstudien zu frühem und spätem Unterrichtsbeginn an Grundschulen

Die Autorin: Heike Kevenhörster

Die Autorin: Heike Kevenhörster

Spaziergängerin, Köchin, Krimi-Fan. Die Redaktionsleiterin von Pointer wuchs in der RASTA-Stadt Vechta auf, studierte anschließend in Hamburg und London. Sie liebt Japan, Lebkuchen, Musik auf Vinyl, Judith Butler, James Brown, die 20er- und 60er-Jahre, Mod-Kultur und Veggie-Food.

Mehr

Gegrillter grüner Spargel mit Halloumi
Kein Double für die Bayern
Heiße Ingwer-Orange

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung