StudiFinder

Studieren ja, aber was?

published: 10.06.2014

Weißt du schon, was du studieren willst? (Foto: Public Address) Weißt du schon, was du studieren willst? (Foto: Public Address)

Studiengänge gibt es viele, doch welcher ist der Richtige? Zahlreiche Abiturienten stellen sich diese Frage und stehen vor einem kaum überschaubaren Angebot. Mit dem StudiFinder kannst du die Auswahl einschränken und das für dich passende Fach finden. Es handelt sich dabei um ein kostenloses Angebot der öffentlichen Hochschulen Nordrhein-Westfalens (NRW) und des Wissenschaftsministeriums NRW.

In vier Tests kannst du deine Interessen, Fähigkeiten und Stärken identifizieren. Darüber hinaus hast du die Möglichkeit anzugeben, welche Arbeitsbedingungen du bevorzugst - beispielsweise, ob du gerne in einer Gruppe arbeitest oder nicht. Danach schlägt der StudiFinder dir Studiengänge vor, die eine hohe Übereinstimmung mit deinen Ergebnissen aufweisen. Hochschulen in NRW, die dieses Fach anbieten, kannst du dann in einer Liste einsehen und über Links anschauen.


 
Über 19.000 Studiengänge, 300 Orte, 747 Hochschulstandorte

HOCHSCHULKARTE

HOCHSCHULKARTE

Mimadeo / shutterstock.com
 


Wenn für ein Studium besondere Kenntnisse in Mathe oder der Arbeit mit Texten benötigt werden, kannst du dich in diesen Bereichen prüfen lassen. Ein Test für Physik soll bald fertig sein. Des Weiteren wird es ab dem Herbst 2014 ein eLearning-Angebot geben, um mögliche Defizite sowohl vor als auch während des Studiums zu beseitigen.

Hast du bereits ein Wunschfach? Mit dem StudiFinder kannst du überprüfen, ob deine Wahl wirklich gut zu dir und deinen Fähigkeiten passt. Pointer wünscht dir viel Erfolg bei deiner Suche nach einem geeigneten Studiengang!

[PA]

Links

StudiFinder im Web
Wissenschaftsministerium Nordrhein-Westfalen im Web

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung