Das Bezahlen von Studiengebühren gehört zum Glück der Vergangenheit an (Foto: Marian Weyo/Shutterstock.com) Das Bezahlen von Studiengebühren gehört zum Glück der Vergangenheit an (Foto: Marian Weyo/Shutterstock.com)
Studium von A bis Z

Was sind Studiengebühren?

Früher war es üblich, dass man pro Semester bis zu 500 Euro zahlen musste, um an einer deutschen Universität zu studieren. Die genaue Höhe und die Bedingungen waren von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich. Mittlerweile gibt es für das Erststudium diese allgemeinen Studiengebühren in keinem Bundesland mehr. Gebühren können aber bei einem Zweit- oder Seniorenstudium anfallen. Außerdem müssen Studenten in der Regel einen Semesterbeitrag bezahlen.

[PA]

Studium von A bis ZGlossarBegriffeHochschulbegriffeAusdrückeStudiumstudierenStudentinnen und StudentenStudiumUniversitätUniversitätenBegriffserklärungStudentenbegriffeCampusWörterWorteDefinitionenStudiengebührenGeldSemesterbeitragprivate HochschulenGebühren fürs StudiumGeldKostenStudienkosten