Thalia Campus

Das Theater-Festival für Studierende

published: 24.06.2016

Ab dem 29. Juni lädt das Thalia Theater Hamburgs Studierende ein, hinter die Kulissen des Theaters zu schauen (Foto: videodoctor/Shutterstock.com) Ab dem 29. Juni lädt das Thalia Theater Hamburgs Studierende ein, hinter die Kulissen des Theaters zu schauen (Foto: videodoctor/Shutterstock.com)

Regie führen! Wie geht das? Was macht eigentlich ein Inspizient? Und wie lässt sich ein Roman für die Theaterbühne adaptieren? Ab dem 29. Juni lädt das Thalia Theater Hamburgs Studierende ein, die verschiedenen Berufe am Theater kennenzulernen und exklusive Einblicke hinter die Kulissen zu gewinnen. Vom 29. Juni bis 10. Juli 2016 findet Thalia Campus – Das Theater-Festival für Studierende in Hamburg statt.


Für ausgewählte Vorstellungen des Thalia Spielplans gibt es im Zeitraum vom 29. Juni bis 10. Juli Tickets für 5 Euro auf allen Plätzen. Zur Auswahl stehen u.a. "Die Tragödie von Romeo und Julia", "Endstation Sehnsucht" oder "Schnee". Angelehnt an diese Inszenierungen finden vom 1. bis 3. Juli Begegnungen und Workshops im Thalia am Alstertor und in der Gaußstraße in Altona statt. Thalia-Mitarbeiter aus den Abteilungen Kostüm, Video, Theaterpädagogik, Dramaturgie, Regie und Schauspiel vermitteln praxisnahe Eindrücke aus dem vielseitigen Theateralltag. An drei Abenden kann man den Inspizienten bei seiner Arbeit begleiten. Der Teilnehmerbeitrag pro Workshop beträgt 5 Euro (inkl. Programmheft). Am Abend des 1. Juli findet ab 23 Uhr die Thalia Campus Party im Nachtasyl des Thalia Theaters statt.

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung