Mach den Unikosmos-Wissens-Check (Grafik: Public Address)Der Studienkompass will Jugendliche aus nichtakademischen Familien zu einem Studium motivieren  (Logo: Studienkompass)Mach den Unikosmos-Wissens-Check (Foto: Public Address)(Foto: Public Address)Mach den Unikosmos-Wissens-Check (Foto: Public Address)Wenn du unter 26 Jahre alt bist, kannst du am Deutschen Jugendvideopreis 2011 teilnehmen  (KJF-Medienwettbewerbe)Mach den Unikosmos-Wissens-Check (Grafik: Public Address)

Der wöchentliche Wissens-Check

Bist du am Puls der Zeit? Nr. 280

published: 19.11.2010

Mach den Unikosmos-Wissenscheck (Grafik: Public Address)Mach den Unikosmos-Wissenscheck (Grafik: Public Address)

Gut informiert zu sein, ist immer von Vorteil, ob beim Party-Smalltalk, in der Uni oder beim Bewerbungsgespräch. Damit ihr auf die Fragen nach den Top-Ereignissen der Woche oder wichtigen Namen, Daten und Fakten nicht mit einem Schulterzucken antworten müsst, gibt es für euch den wöchentlichen Wissens-Check der Techniker Krankenkasse.

  1. Die asiatische Regierungskritikerin Suu Kyi ist seit dem 14. November wieder auf freiem Fuß. Nur zwei Tage nach ihrer Freilassung bemüht sie sich um die Legalisierung ihrer Partei NLD. In welchem Land wehrt sich die 65-Jährige gegen die aktuelle Regierung?

    1. China

    2. Myanmar

    3. Nordkorea

    4. Taiwan

  2. Prinz William heiratet. Der Enkel von Queen Elizabeth, der in der Thronfolge an zweiter Position steht, wird 2011 seiner langjährigen Freundin Kate Middleton das Ja-Wort geben. Dies bestätigte am 16. November der Buckingham Palace. An welcher Universität lernte der Prinz seine zukünftige Prinzessin kennen?

    1. Oxford

    2. Cambridge

    3. St. Andrews

    4. Harvard

  3. Durch Fehler an den Triebwerken wurden mehrere Flugzeuge der australischen Airline Quantas zu Notlandungen gezwungen. Von welcher Firma werden die Triebwerke hergestellt?

    1. Daimler

    2. Porsche

    3. Bugatti

    4. Rolls-Royce

  4. Frankreichs neue Regierung steht fest. Präsident Nicolas Sarkozy besetzte abschließend das Amt des Ministerpräsidenten mit

    1. Francois Fillon

    2. Dominique de Villepin

    3. Jean-Pierre Raffarin

    4. Lionel Jospin

  5. Facebook erfreut sich weltweiter Beliebtheit. Auch in der arabischen Welt hat das soziale Netzwerk viele Fans. Da die Internet-Plattform aber gegen "konservative Wertevorstellungen" des gesuchten Landes verstößt, wurde die Seite vorübergehend gesperrt. Welches Land ist gemeint?

    1. Iran

    2. Saudi-Arabien

    3. Irak

    4. Afghanistan

  6. Bei einer Auktion in Genf wurde der teuerste Edelstein der Geschichte versteigert - für 45.4 Million Franken. Welches berühmte Auktionshaus bot den Edelstein an?

    1. Christie´s

    2. Sotheby´s

    3. Bonham´s & Goodman

    4. Ebay

  7. Wladimir Putin hat einen neuen vierbeinigen Freund. Russlands Regierungschef bekam einen Hund als Geschenk seines Amtskollegen Bojko Borissow. Putin bat das Volk, Vorschläge für einen Namen für den Hund einzusenden. In welchem Land ist Bojko Borissow Regierungschef?

    1. Rumänien

    2. Slowakei

    3. Weißrussland

    4. Bulgarien

  8. "Of Thee I Sing" ist ein englischsprachiges Kinderbuch, das seit dem 16. November auf dem Markt ist. Der Herausgeber ist weltbekannt und hat zwei Kinder. Wer ist gemeint?

    1. Barack Obama

    2. Roger Federer

    3. Johnny Depp

    4. David Beckham

  9. Mitch Winehouse bringt seine eigene Platte raus. Der Vater von Sängerin Amy Winehouse swingt in "Rush of Love". Seit dem 19. November ist die Platte in Deutschland erhältlich. Welchem Beruf ging der 60-Jährige vorher nach?

    1. Handyverkäufer

    2. Apotheker

    3. Taxifahrer

    4. Rugbytrainer

  10. Die Welt ist wieder im Harry-Potter-Fieber. Jetzt fand in der nichtmagischen Welt die erste Quidditch-Weltmeisterschaft statt. Dabei rannten die Muggel mit einem Besen zwischen den Beinen über das Spielfeld. In welcher Stadt fand die Quidditch-WM statt?

    1. London

    2. New York

    3. Paris

    4. Melbourne



[TK]

ANZEIGE

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung