Studiengebühren - auch für ausländische Studierende ein Problem (Foto: shutterstock.com/artem_ka)In Brighton studieren - Henrike Köster hat es elf Monate lang getan (Foto: <a href="http://en.wikipedia.org/wiki/University_of_Brighton#mediaviewer/File:Checkland-building-falmer-faculty-of-arts-university-of-brighton.jpg" target="_blank">Checkland-building-falmer-faculty-of-arts-university-of-brighton</a> von <a href="http://commons.wikimedia.org/wiki/User:Artsbrighton" target="_blank">Artsbrighton</a> lizensiert durch <a href="http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/" target="_blank">CC BY-SA 3.0</a>)Die Geschäftsführung der OSACAR GmbH: Inka Goethe und Christian Ruppert (Foto: OSCAR GmbH)Wer für Oscar arbeiten möchte, muss sich einem harten Auswahlprozess stellen (Foto: shutterstock.com/Jirsak)Bis 2010 sollen auch in Deutschland die Bachelor- und Masterstudiengänge kommen (Foto: shutterstock.com/Syda Productions)Jean-Marc Friederici zeigt uns seine Uni, die TU Kaiserslautern (Foto: TU Kaiserslautern)(Foto: <a href="https://www.flickr.com/photos/lambda_x/5316341107/in/photolist-bDNFsx-bDNFup-bqTK3J-96MCZz/" target="_blank">Baháí</a> von <a href="https://www.flickr.com/photos/lambda_x/" target="_blank">lambda_X</a> lizensiert durch <a href="https://creativecommons.org/licenses/by-nd/2.0/" target="_blank">(CC BY-ND 2.0</a>)

Trainiere die neue Rechtschreibung

Richtig oder falsch?

published: 11.08.2005

Die neuen Rechtschreibregeln füllen zwar keine Regale, beeinflussen aber erheblich ihren Inhalt (Foto: shutterstock.com/Amy Johannsson) Die neuen Rechtschreibregeln füllen zwar keine Regale, beeinflussen aber erheblich ihren Inhalt (Foto: shutterstock.com/Amy Johannsson)

Seit dem 1. August ist die neue Rechtschreibung rechtskräftig. Schüler bekommen für alte Schreibweisen nun Fehler angestrichen, sofern sie nicht in Bayern oder Nordrhein-Westfalen zur Schule gehen (wo die alte Rechtschreibung vorerst in Kraft bleibt). An den Universitäten ist das mit der Rechtsverbindlichkeit so eine Sache: Studentische Rechtschreibverstöße müssen nicht unbedingt mit Punktabzug geahndet werden. Das liegt zum Teil im Ermessen der Hochschulen oder hängt von der Gnade der Dozenten ab. Wobei es natürlich leichtfertig ist, sich auf solche Faktoren zu verlassen. Studierende, die das neue Regelwerk beherrschen, sind jedenfalls auf der sicheren Seite. Mit unserem Übungstext kannst du prüfen, ob du in Sachen Orthografie noch Nachhilfestunden brauchst.

Und das geht so: Im folgenden Übungstext sind die gefährlichsten Rechtschreibklippen und die wichtigsten Änderungen der Rechtschreibreform verarbeitet - von der Laut-Buchstaben-Zuordnung über die Getrennt- und Zusammenschreibung bis zur Groß- und Kleinschreibung. Deine Trainingswörter sind die fettgedruckten Begriffe mit den eckigen Klammern dahinter. Die Begriffe sind entweder in der neuen, in der alten oder einer nach wie vor falschen Schreibweise geschrieben.

Was du machen musst? Einfach den Text ausdrucken und in die Klammern ein „R“ (für „richtig“) bei allen neuen Schreibweisen einfügen und ein „F“ (für „falsch“) bei alten oder völlig abstrusen Schreibweisen. Anschließend kannst du überprüfen, bei welchen Begriffen du richtig gelegen hast.

http://www.unikosmos.de/artikel655,2.htm

Nächste Seite

Seite: 1 | 2 | 3

Links

Übungstext als .pdf-Dokument

Auflösung als .pdf-Dokument

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung