Deutsch-amerikanischer Austausch

Hast du Lust auf ein Jahr USA?

published: 24.05.2011

Ein USA-Aufenthalt fördert deine Karrierechancen (Foto: Public Address) Ein USA-Aufenthalt fördert deine Karrierechancen (Foto: Public Address)

Möchtest du Berufserfahrung in den USA sammeln? Dann kannst du dich für den deutsch-amerikanischen Austausch des Deutschen Bundestages und des amerikanischen Kongresses bewerben. Die Programmteilnehmer gehen neben einem berufsnahen Praktikum auf ein amerikanisches College. Für das Jahr ihres Aufenthaltes werden sie in Gastfamilien untergebracht. Die Zeit in Amerika soll zur deutsch-amerikanischen Verständigung beitragen und helfen, die andere Kultur kennen zu lernen und die Beziehungen der beiden Länder stärken. Seit über 25 Jahren werden jährlich 75 deutsche Nachwuchskräfte mit diesem parlamentarischen Patenschaftsprogramm gefördert.

Kostenübernahme

Die Kosten für die Vor- und Nachbereitung, den College-Besuch, die Unterbringung in Gastfamilien sowie die Reise- und Versicherungskosten werden vom Deutschen Bundestag und dem amerikanischen Kongress übernommen. Ein solcher Aufenthalt in den USA macht sich gut im Lebenslauf und verbessert die Karrierechancen. Bis zum 2. September sind die Bewerbungsunterlagen auf der Webseite zu dem im August 2012 startenden Programm erhältlich.

Für das von der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) geförderte Programm brauchst du eine abgeschlossene Berufsausbildung. Du solltest ein paar Jahre Englischunterricht gehabt haben und nach dem 31. Juli 1987 geboren sein.

[PA]

Links

Hier kannst du die Bewerbungsunterlagen anfordern

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung