Mach den Unikosmos-Wissenscheck! (Grafik: Public Address)Mach den Unikosmos-Wissenscheck! (Grafik: Public Address)Mach den Unikosmos-Wissenscheck! (Foto: Public Address)Mach den Unikosmos-Wissenscheck! (Grafik: Public Address)Das Wissenschaftliche Institut der TK für Nutzen und Effizienz im Gesundheitswesen (WINEG) veranstaltet im September eine Woche Summer-School in Hamburg (Foto: Public Address)Mach den Unikosmos-Wissens-Check (Grafik: Public Address)Der Hamburger Medizintechniker Per Suppa hat in seiner Diplomarbeit ein Verfahren zur Früherkennung von Alzheimer entwickelt (Foto: Public Address)

Der wöchentliche Wissens-Check

Bist du am Puls der Zeit? Nr. 313

published: 15.07.2011

Mach den Unikosmos-Wissenscheck! (Grafik: Public Address)Mach den Unikosmos-Wissenscheck! (Grafik: Public Address)

Gut informiert zu sein, ist immer von Vorteil, ob beim Party-Smalltalk, in der Uni oder beim Bewerbungsgespräch. Damit ihr auf die Fragen nach den Top-Ereignissen der Woche oder wichtigen Namen, Daten und Fakten nicht mit einem Schulterzucken antworten müsst, gibt es für euch den wöchentlichen Wissens-Check der Techniker Krankenkasse.

  1. Mitte August findet der Weltjugendtag der katholischen Kirche in Madrid statt. Der Papst will die Teilnehmer aus aller Welt bei dem mehrere Tage dauernden Fest besuchen. In welchem Gefährt wird er dabei durch die spanische Metropole gefahren?

    1. Papacar

    2. Paparoller

    3. Papamobil

    4. Paparaser

  2. Die USA stehen vor einer möglichen Zahlungsunfähigkeit. Dabei können sich die Demokraten mit den Republikaner bislang nicht auf eine Anhebung der oberen Schuldengrenze einigen. Ab wann droht den Vereinigten Staaten ohne eine Erhöhung der Schuldengrenze die Zahlungsunfähigkeit?

    1. 2. August

    2. 8. September

    3. 5. Dezember

    4. 1. Januar

  3. Das Quadriga-Kuratorium hat den Quadriga-Preis zum Tag der deutschen Einheit in diesem Jahr an Wladimir Putin vergeben. Diese Wahl stieß auf heftige Kritik. Welcher Politiker zog sich aus Protest gegen die Entscheidung aus dem Kuratorium zurück?

    1. Guido Westerwelle

    2. Cem Özdemir

    3. Claudia Roth

    4. Dirk Niebel

  4. Der letzte Teil der "Harry Potter"-Verfilmungen läuft seit dem 14. Juli in den deutschen Kinos. Damit geht eine Ära zu Ende, die vor elf Jahren mit dem ersten Film begann. Wie alt war der Hauptdarsteller Daniel Radcliffe damals?

    1. Zehn

    2. Elf

    3. Zwölf

    4. Dreizehn

  5. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat das zweite Mal seit ihrem Amtsantritt 2005 Afrika besucht: Drei Länder in drei Tagen, um über wirtschaftliche Fragen und Soziales zu reden. In welches Land reiste Merkel nicht?

    1. Nigeria

    2. Angola

    3. Kenia

    4. Südsudan

  6. Leo Kirch ist am 14. Juli im Alter von 84 Jahren gestorben. Er hatte über Jahrzehnte eines der größten deutschen Medienimperien aufgebaut. Der Konzern ging 2002 in die Insolvenz. Welcher Fernsehsender gehörte nicht zu Kirchs Imperium?

    1. RTL

    2. ProSieben

    3. Sat.1

    4. N24

  7. Der FC Bayern München hat einen neuen Innenverteidiger: Ein deutscher Fußball-Nationalspieler wechselt vom englischen Erstligisten Manchester City zum deutschen Rekordmeister. Wer ist dieser Wunschkandidat der Bayern?

    1. Dennis Aogo

    2. Arne Friedrich

    3. Marcel Schmelzer

    4. Jerome Boateng

  8. In Dadaab befindet sich das größte Flüchtlingslager der Welt. Es füllt sich weiter mit Menschen, die vor der Hungerkatastrophe aus Somalia fliehen. In welchem Nachbarstaat liegt das Lager?

    1. Äthiopien

    2. Kenia

    3. Jemen

    4. Dschibuti

  9. Der chinesische Künstler Ai Weiwei hat eine Gastprofessur an einer deutschen Hochschule angenommen. Der Regimekritiker wurde am 22. Juni in China aus dem Gefängnis entlassen, nachdem er am 3. April in Peking festgenommen worden war. An welcher Universität wird er nun in die Ausbildung junger Studierender eingebunden?

    1. Hochschule für Bildende Künste Hamburg

    2. Universität der Künste Berlin

    3. Hochschule für Graphik und Buchkunst Leipzig

    4. Bauhaus-Universität Weimar

  10. In Weißrussland hat sich eine Protestbewegung gegen den seit 1994 herrschenden Präsidenten formiert. Jeden Mittwoch sitzen die Demonstranten in Minsk schweigend zusammen und klatschen von Zeit zu Zeit in die Hände. Wie heißt das Staatsoberhaupt, gegen das die vorsichtigen Proteste gerichtet sind?

    1. Nikolaj Snopkow

    2. Aleksander Lukaschenko

    3. Alexander Jaroschuk

    4. Aljaksandr Milinkewitsch



[TK]

ANZEIGE

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung