Der wöchentliche Wissens-Check

Bist du am Puls der Zeit? Nr. 13

published: 02.09.2005

Wer im Vorstellungsgespräch einen guten Eindruck machen will, muss wissen, was in der Welt passiert. Schließlich ist der bildungsfokussierte Personalchef, der das Bewerbungsgespräch mit Quizfragen zum aktuellen Tagesgeschehen "auflockert" keine Klischeefigur aus dem Märchen. Damit du auf die Fragen nach Ministerinnen, Nobelpreisträgern oder Sportikonen nicht mit einem Schulterzucken antworten musst, gibt es für dich den wöchentlichen Wissens-Check. So hilft dir Unikosmos dabei, am Puls der Zeit zu bleiben!

  1. Hans Clarin ist tot. Aber nicht ganz: Auf Hörspiel-Kassetten und im KIKA-Nachmittagsprogramm wird der Schauspieler und Sprecher weiterleben. Mit welcher der folgenden Figuren hatte Clarin weder als Sprecher noch als Schauspieler zu tun?

    1. Benjamin Blümchen

    2. Hui Buh

    3. Pippi Langstrumpf

    4. Pumuckl

  2. In Frankfurt am Main wurde kürzlich wieder der Goethe-Preis verliehen. Wie heißt der Preisträger?

    1. Amos Oz

    2. Inge Deutschkron

    3. Rafael Seligmann

    4. Uri Avnery

  3. Der italienische Star-Schiedsrichter Pierluigi Collina will seine Karriere beenden, so geht es aus Presseberichten hervor. Der Hintergrund: Der italienische Schiedsrichterverband will Collina keine Spiele der Serie A (die erste Fußballliga Italiens) mehr pfeifen lassen. Warum nicht?

    1. Wegen eines Werbevertrages Collinas mit einem Autobauer

    2. Wegen umstrittener politischer Äußerungen Collinas

    3. Weil Collina die Altersgrenze erreicht hat

    4. Weil er von den Fußballprofis zum schlechtesten Schiedsrichter Italiens gewählt wurde

  4. Ende August hat das irakische Parlament nach zähen Verhandlungen über die künftige Verfassung des Landes abgestimmt. Eine der größten Volksgruppen hat dem Entwurf aber nicht zugestimmt. Welche?

    1. Kurden

    2. Schiiten

    3. Sunniten

    4. Turkmenen

  5. Hurra – endlich eine neue Doku-Soap! Das Werk startete diese Woche bei Sat.1. Der Name der Sendung?

    1. „Coachpotatoes – Machos vor dem Fernseher“

    2. „Frauenhelden - Machos in der Sackgasse“

    3. „Männerfreunde – Machos auf dem Egotrip“

    4. „Muttersöhnchen – Machos auf Weiterbildung“

  6. Die Lehrer des dänischen Gymnasiums waren nicht amüsiert: Plötzlich standen 263 Schülerinnen und Schüler nackt auf dem Schulhof. Was war der Anlass für den Massen-Striptease?

    1. Ein Versuch, ins Guinnessbuch der Rekorde zu gelangen

    2. Ein von älteren Schülern befohlenes Einführungsritual in die Oberstufe

    3. Eine Protestaktion gegen gestiegene Klamottenpreise in Dänemark

    4. Eine Werbekampagne eines Hautcremeherstellers

  7. Mit Hendrikje van Andel-Schipper starb kürzlich die angeblich...

    1. ...älteste Frau der Welt.

    2. ...dickste Frau der Welt.

    3. ...kleinste Frau der Welt.

    4. ...intelligenteste Frau der Welt.

  8. Die Website der Bundeszentrale für politische Bildung konnte sich in diesen Tagen kaum vor Zugriffen retten. Der Grund: Auf der Site wird eine Wahlhilfe für Unentschlossene zur bevorstehenden Bundestagswahl angeboten. Wie heißt das heiß begehrte Tool?

    1. „Der Wahlhelfer“

    2. „Wahl-O-Mat“

    3. „Wahl-Wähler“

    4. „Wie du wählst“

  9. Vom 2. bis zum 7. September ist in Berlin wieder IFA-Zeit. Wann gab es die erste Internationale Funkausstellung, die damals noch „Große Deutsche Funkausstellung“ hieß?

    1. 1912

    2. 1924

    3. 1936

    4. 1948

  10. Mit vielen internationalen Gästen feiert die polnische Gewerkschaft „Solidarnosc“ ihr 25-jähriges Bestehen. Sie entstand aus einem Streik polnischer Arbeiter unter ihrer Leitfigur Lech Walesa. Welche Stadt ist der „Geburtsort“ der Solidaritäts-Gewerkschaft?

    1. Breslau

    2. Danzig

    3. Stettin

    4. Warschau



[TK]

ANZEIGE

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung