Mach den Unikosmos-Wissenscheck! (Grafik: Public Address)Mach den Unikosmos-Wissenscheck! (Grafik: Public Address)Mach den Unikosmos-Wissenscheck! (Grafik: Public Address)Mach den Unikosmos-Wissenscheck! (Grafik: Public Address)Mach den Unikosmos-Wissenscheck (Grafik: Public Address)Mach den Unikosmos-Wissenscheck (Grafik: Public Address)Mach den Unikosmos-Wissenscheck! (Grafik: Public Address)

Ratgeber der Verbraucherzentrale

"Clever Studieren – mit der richtigen Finanzierung"

published: 21.03.2012

Ein neuer Ratgeber der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen kann dir dabei helfen, eine Strategie zur Finanzierung des Studiums zu entwickeln (Cover: Verbraucherzentrale NRW)Ein neuer Ratgeber der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen kann dir dabei helfen, eine Strategie zur Finanzierung des Studiums zu entwickeln (Cover: Verbraucherzentrale NRW)

Überfüllte Unis, neue Studienordnungen, explodierende Kosten: Die Entscheidung für ein Studium ist für junge Menschen eine enorme Herausforderung. Viele fürchten, dass sie vor allem mit der Finanzierung ihrer Hochschulausbildung überfordert sind. Doch wer gut informiert ist, welche Fördermittel zur Verfügung stehen und alle Möglichkeiten zur Finanzierung des Studiums ausschöpft, braucht nicht zu fürchten, dass der Traum von Master, Diplom und Co. zum finanziellen Desaster wird.

Nützliche Tipps und Infos

Hilfe bei der Suche nach der richtigen Strategie zur Sicherung des Budgets bietet der Ratgeber "Clever Studieren – mit der richtigen Finanzierung" der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen. Das Buch verschafft einen Überblick über alle Kosten wie Studiengebühren, Ausgaben für Lebenshaltung oder Versicherungen und zeigt, wie durch Fördergelder, Unterhalt, Darlehen und Stipendien die Studienkasse aufgebessert werden kann. Zudem gibt es nützliche Infos rund ums Jobben und clevere Tipps, wie Studenten im Alltag Geld sparen können.

Links

Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung