Der wöchentliche Wissens-Check

Bist du am Puls der Zeit? Nr. 348

published: 13.04.2012

Mach den Unikosmos-Wissenscheck! (Grafik: Public Address)Mach den Unikosmos-Wissenscheck! (Grafik: Public Address)

Gut informiert zu sein, ist immer von Vorteil, ob beim Party-Smalltalk, in der Uni oder beim Bewerbungsgespräch. Damit ihr auf die Fragen nach den Top-Ereignissen der Woche oder wichtigen Namen, Daten und Fakten nicht mit einem Schulterzucken antworten müsst, gibt es für euch den wöchentlichen Wissens-Check der Techniker Krankenkasse.

  1. "Simpsons"-Erfinder Matt Groening hat endlich verraten, wo der reale Ort Springfield liegt, der ihn zu seiner Fernsehserie inspiriert hat. Demnach befindet sich die Heimat der gelben Serienhelden im US-Bundesstaat...

    1. Oregon

    2. Minnesota

    3. South Carolina

    4. Texas

  2. Mit einem Friedensplan soll der Gewalt in Syrien Einhalt geboten werden. Wer hat zwischen den beteiligten Parteien vermittelt?

    1. Hillary Clinton

    2. Ban Ki Moon

    3. Alain Juppé

    4. Kofi Annan

  3. Mit einer neunmonatigen Wandertour durch sein Land hat der Australier Jacob French mehr als 87. 000 Dollar Spenden für kranke Kinder gesammelt. Der 21-Jährige erregte dabei große Aufmerksamkeit, weil er während seiner Tour...

    1. Panflöte spielte.

    2. nackt lief.

    3. ein "Star Wars"-Kostüm trug.

    4. drei Bälle jonglierte.

  4. Bei der 0:1-Niederlage des FC Bayern München gegen Borussia Dortmund hat Bayerns Arjen Robben mit einem verschossenen Elfmeter die Chance zum Ausgleich vergeben. Für einen Aufreger sorgte BVB-Spieler Neven Subotic, der den Niederländer unmittelbar nach dem Strafstoß anschrie. Was soll der Serbe zu Robben gesagt haben?

    1. "Keine Haar auf dem Kopf, aber Elfmeter schießen wollen."

    2. "Deutscher Meister wird nur der BVB."

    3. "Ohne Holland holen wir auch den Pokal."

    4. "Ich habe keinen Bock auf Schwalben."

  5. Rick Santorum hat seine Kandidatur für die US-Präsidentschaftswahl überraschend zurückgezogen. Was hätte der Republikaner im Fall eines Wahlerfolgs verhindern wollen?

    1. Steuerkürzungen

    2. Gleichgeschlechtliche Ehen und Abtreibung

    3. Arbeitslosengeld-Erhöhung

    4. Staatliche Krankenversicherung

  6. Am 15. April jährt sich der Untergang der Titanic zum 100. Mal. Welche Reederei ließ den Ozeanriesen bauen?

    1. White Star Line

    2. American President Lines

    3. Oceania Cruises

    4. Atlantic Lines

  7. Der Schriftsteller Günter Grass hat in neun Strophen die Atompolitik Israels kritisiert und dafür heftige Reaktionen geerntet. Wie heißt das Gedicht des Nobelpreisträgers?

    1. "Was getan werden muss"

    2. "Was gelehrt werden muss"

    3. "Was gesagt werden muss"

    4. "Was gefragt werden muss"

  8. Facebook-Chef Mark Zuckerberg hat für eine Milliarde Dollar den App-Anbieter Instagram gekauft. Was bietet die Firma ihren Usern an?

    1. Sie können auf ihrem Smartphone Videos schneiden.

    2. Sie können unterwegs Fotos bearbeiten.

    3. Sie können mobil Musik austauschen .

    4. Sie können miteinander chatten.

  9. Ausgerechnet vor den Landtagswahlen in Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen hat die Linkspartei-Vorsitzende Gesine Lötzsch ihren Rücktritt bekannt gegeben. Warum verzichtet die 50-Jährige auf das Amt?

    1. Weil sie ein Sabbatjahr einlegen will.

    2. Weil sie einen Job im Ausland angenommen hat.

    3. Weil sie sich mehr um ihre beiden Kinder kümmern will.

    4. Weil ihr 80-jähriger Mann erkrankt ist.

  10. Im 50. Todesjahr von Marilyn Monroe startet am 19. April der Spielfilm "My Week With Marilyn" in den deutschen Kinos. In welchem Film spielte die Hollywoodikone nicht mit?

    1. "Wie angelt man sich einen Millionär?"

    2. "Sabrina"

    3. "Das verflixte 7. Jahr"

    4. "Der Prinz und die Tänzerin"



[TK]

ANZEIGE

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung