Der wöchentliche Wissens-Check Nr. 353

Bist du am Puls der Zeit? Nr. 353

published: 18.05.2012

Mach den Unikosmos-Wissenscheck! (Grafik: Public Address)Mach den Unikosmos-Wissenscheck! (Grafik: Public Address)

Gut informiert zu sein, ist immer von Vorteil, ob beim Party-Smalltalk, in der Uni oder beim Bewerbungsgespräch. Damit ihr auf die Fragen nach den Top-Ereignissen der Woche oder wichtigen Namen, Daten und Fakten nicht mit einem Schulterzucken antworten müsst, gibt es für euch den wöchentlichen Wissens-Check der Techniker Krankenkasse.

  1. Horst Seehofer hat nach der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen Dampf abgelassen. Die Wahlchancen der Union seien, so der CSU-Vorsitzende, durch das Fehlverhalten von Spitzenkandidat Norbert Röttgen wie

    1. … ein Eisbecher in der Sonne geschmolzen.

    2. ...Margarine in der Pfanne zu heiß geworden.

    3. ...ein Gletscher auf Talfahrt gegangen.

    4. ...Schokolade im Fonduetopf geschmolzen.

  2. Der Chef eines Internetkonzerns hat sein Unternehmen aufgrund eines geschönten Lebenslaufs verlassen müssen. Statt des angegebenen Bachelors in Computerwissenschaften konnte er nur einen Abschluss in Buchhaltung vorweisen. Um wen handelt es sich?

    1. Scott Thompson (Yahoo)

    2. Larry Page (Google)

    3. Mark Zuckerberg (Facebook)

    4. Tim Armstrong (AOL)

  3. Am 17. Mai ist der neue Film von Sacha Baron Cohen in den Kinos angelaufen, in dem der Komiker einen arabischen Dikator spielt. Wie heißt das fiktive Land, das der skrupellose Machthaber regiert?

    1. Irakia

    2. Irania

    3. Wadiya

    4. Aladeen

  4. Das Relegations-Rückspiel zwischen Fortuna Düsseldorf und Hertha BSC am 15. Mai endete im Chaos, als jubelnde Fortuna-Fans noch vor dem Abpfiff den Platz stürmten. Wann waren die Rheinländer zum letzten Mal in der höchsten deutschen Spielklasse vertreten?

    1. 1989

    2. 1997

    3. 2001

    4. 2010

  5. François Hollandes erster Staatsbesuch in Deutschland hat am 15. Mai erst mit Verzögerung stattgefunden. Der französische Präsident musste auf dem Weg nach Berlin umkehren und traf so erst am Abend Bundeskanzlerin Angela Merkel. Was war der Grund?

    1. Eine kurzfristige Terminverschiebung seitens der Kanzlerin

    2. Ein Blitz, der in Hollandes Flugzeug eingeschlagen war

    3. Wichtige Unterlagen, die Hollande vergessen hatte

    4. Ein leerer Flugzeug-Tank, der aufgefüllt werden musste

  6. Die Polizei in Indonesien hat nach Protesten von Islamisten das für Juni geplante Konzert einer US-Sängerin abgesagt. Die Demonstranten hatten deren "erotisch aufgeheizten" Stil kritisiert. Welche Entertainerin muss nun zu Hause bleiben?

    1. Madonna

    2. Rihanna

    3. Lady Gaga

    4. Katy Perry

  7. Der Berliner Vorsitzende der Piratenpartei, Hartmut Semken, ist in der Nacht auf den 16. Mai zurückgetreten. Wie lange war er Chefpirat in der Hauptstadt?

    1. Drei Tage

    2. Drei Wochen

    3. Drei Monate

    4. Drei Jahre

  8. Bei der Meisterfeier des englischen Clubs Manchester City hat ein Fußballprofi für einen Skandal gesorgt. Er schwenkte während der Parade vor 100.000 Fans ein „R.I.P. Fergie“-Plakat. Welcher Spieler verhöhnte auf diese Weise den Teammanager des Rivalen Manchester United?

    1. Pablo Zabaleta

    2. Neil Young

    3. Carlos Tévez

    4. David Pizarro

  9. Weil sich die gewählten Parteien in Athen nicht auf eine Regierung einigen konnten, soll das griechische Volk noch einmal an die Urne gehen. Für wann ist die schicksalsträchtige Neuwahl anberaumt?

    1. 27. Mai

    2. 7. Juni

    3. 17. Juni

    4. 27 Juni

  10. Die Deutsche Akademie für Sprache hat am 16. Mai den Georg-Büchner-Preis vergeben. Welche Schriftstellerin erhielt den begehrten Literaturpreis?

    1. Christine Wolter

    2. Sarah Kirsch

    3. Dorothea Iser

    4. Felicitas Hoppe



[TK]

ANZEIGE

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung