Mach den Unikosmos-Wissenscheck! (Grafik: Public Address)Mach den Unikosmos-Wissenscheck! (Grafik: Public Address)The combination of study and work: Working student (Foto: Public Address)TK eHealth Card (Foto: Techniker Krankenkasse)The TK offers a wide variety of services (Foto: Public Address)Mach den Unikosmos-Wissenscheck! (Grafik: Public Address)Mach den Unikosmos-Wissenscheck!! (Grafik: Public Address)

Techniker Krankenkasse

Duales Studium bei der TK

published: 22.01.2013

Die Techniker Krankenkasse bietet dir eine interessante berufliche Perspektive (Foto: shutterstock.com/racorn) Die Techniker Krankenkasse bietet dir eine interessante berufliche Perspektive (Foto: shutterstock.com/racorn)

Den Nachwuchs verstärkt fördern - das ist das Ziel der Techniker Krankenkasse (TK). Für das Jahr 2013 bietet die TK bundesweit insgesamt zwölf Plätze für zwei duale Studiengänge an sowie 270 Ausbildungsplätze an. Das sind rund 60 Azubi-Stellen und damit 30 Prozent mehr als im Vorjahr.

Berufliche Perspektive

"Da die demografische Entwicklung auch vor der TK-Belegschaft nicht Halt macht, wollen wir frühzeitig mit hochqualifiziertem Nachwuchs gegensteuern. Zudem kommt die TK mit dieser Entscheidung wiederholt ihrer gesellschaftspolitischen Verantwortung nach, jungen Menschen eine berufliche Perspektive zu bieten", sagt Arndt Hoschke, Leiter Recruiting und Personalmarketing.

Chance für Berufseinsteiger

Bundesweit sucht die TK auch dieses Jahr wieder Sozialversicherungsfachangestellte und Kaufleute im Gesundheitswesen. In Saarbrücken, Regensburg und Würzburg bildet das Unternehmen zusätzlich Kaufleute für Dialogmarketing aus. Auch die Hauptverwaltung in Hamburg sucht Verstärkung und stellt Ausbildungsplätze für Fachinformatiker, Kaufleute für Bürokommunikation und Immobilienkaufleute bereit. Ebenfalls in Hamburg haben Berufseinsteiger die Chance, Informations- und Elektrotechnik sowie Wirtschaftsinformatik zu studieren. Diese dualen Studiengänge bietet die TK in Kooperation mit der Hochschule für Angewandte Wissenschaften und der Nordakademie in Elmshorn an.

Unbefristetes Angestelltenverhältnis

Gute Nachrichten auch für alle TK-Azubis, die 2013 auslernen. Alle Auszubildenden des dritten Lehrjahres mit einer Übernahmeempfehlung bekommen ein Angebot für ein unbefristetes Angestelltenverhältnis. Weitere Informationen zu den Ausbildungsberufen und zum Arbeitgeber TK gibt es unter www.ausbildung.tk.de und auch bei Facebook.

[TK]

Links

www.tk.de
www.ausbildung.tk.de

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung