Mach den Unikosmos-Wissenscheck! (Grafik: Public Address)Mavh den Unikosmos-Wissenscheck! (Grafik: Public Address)Mach den Unikosmos-Wissenscheck! (Grafik: Public Address)Bachelorstudenten und Absolventen können sich auf der Mastermesse über Studienmöglichkeiten informieren (Foto: Einstieg GmbH)Mach den Unikosmos-Wissenscheck! (Grafik: Public Address)Die APOLLON Hochschule der Gesundheitswirtschaft hat schon über 150 Bachelor- und Master-Absolventen verabschiedet (Foto: shutterstock.com/Rawpixel)Mach den Unikosmos-Wissenscheck! (Grafik: Public Address)

Der wöchentliche Wissens-Check

Bist du am Puls der Zeit? Nr. 398

published: 19.04.2013

Mach den Unikosmos-Wissenscheck (Grafik: Public Address)Mach den Unikosmos-Wissenscheck (Grafik: Public Address)

Gut informiert zu sein, ist immer von Vorteil, ob beim Party-Smalltalk, in der Uni oder beim Bewerbungsgespräch. Damit ihr auf die Fragen nach den Top-Ereignissen der Woche oder wichtigen Namen, Daten und Fakten nicht mit einem Schulterzucken antworten müsst, gibt es für euch den wöchentlichen Wissens-Check der Techniker Krankenkasse.

  1. Die größte deutsche Kunstmesse, die Art Cologne, hat wieder ihre Pforten geöffnet. Wie teuer ist das preiswerteste Kunstwerk, das dort ausgestellt wird?

    1. 20 Euro

    2. 200 Euro

    3. 2000 Euro

    4. 20000 Euro

  2. Derzeit findet in Marseille ein Mammutprozess gegen die inzwischen insolvente, französische Medizin-Zulieferfirma PIP statt. Was wird ihr vorgeworfen?

    1. Verunreinigte Blutkonserven

    2. Rostende Hüftprothesen

    3. Brustimplantate aus Billigsilikon

    4. Wirkungslose Antibabypillen

  3. Im Pokal-Halbfinalspiel von Bayern München gegen Wolfsburg (Endstand 6:1) war Xherdan Shaqiri an vier Toren maßgeblich beteiligt, eins schoss er selber. Aus welchem Land stammt Bayerns neuer Weltklassefußballer?

    1. Kosovo

    2. Moldawien

    3. Uruguay

    4. Portugal

  4. Begleitet von Arbeitsniederlegungen der Postboten, fordert die Gewerkschaft ver.di sechs Prozent mehr Lohn für die Tarifbeschäftigten der Deutschen Post. Wie viele davon gibt es?

    1. 65.000

    2. 97.000

    3. 132.000

    4. 154.000

  5. Das Bundesland Rheinland-Pfalz hat mit Zustimmung des Bundesfinanzministeriums eine CD mit den Daten von 40.000 mutmaßlichen Steuerflüchtlingen gekauft, um so Informationen über deren Schweizer Konten zu erhalten. Wie teuer war die CD?

    1. 250.000 Euro

    2. 1,5 Millionen Euro

    3. 3 Millionen Euro

    4. 4 Millionen Euro

  6. Für wen wurde der neue Trendbegriff "gastrosexuell" geprägt?

    1. Kellnerinnen

    2. Hobbyköche

    3. Weintouristen

    4. Bordellbistros

  7. Mindestens drei Menschen starben bei den Bombenexplosionen während des Boston Marathons. Zum wievielten Mal fand die traditionsreiche Laufveranstaltung in diesem Jahr statt?

    1. 117

    2. 159

    3. 197

    4. 209

  8. Das FBI hat einen Verdächtigen festgenommen, der einen vergifteten Brief an US-Präsident Obama geschickt haben soll. Mit welcher Substanz war das Schreiben präpariert?

    1. Rattengift

    2. Rizin

    3. Cyanwasserstoff (Blausäure)

    4. Digitoxin

  9. Welches Unternehmen ist laut dem Ranking Global 2000 des Magazins "Forbes" das größte und mächtigste der Welt?

    1. US-Erdölkonzern Exxon Mobil

    2. Industrial and Commercial Bank of China (ICBC)

    3. US-Bank JPMorgan Chase

    4. General Electric

  10. Das Endspiel im DFB-Pokal findet am 1. Juni im Berliner Olympiastadion statt. Wer tritt an?

    1. FC Bayern München - Borussia Dortmund

    2. FC Bayern München - VfB Stuttgart

    3. FC Bayern München - SC Freiburg

    4. FC Bayern München - FC Schalke 04



[TK]

ANZEIGE

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung