Mach was draus! Gehe motiviert in dein Praktikum und hole das Optimum für dich heraus (Foto: shutterstock.com/Goodluz)Viele Studierende müssen neben der Uni jobben, um über die Runden zu kommen (Foto: shutterstock.com/wavebreakmedia)(Foto: Public Address)Gunther Held, Karl Günter Rammoser, Mark-Oliver Würtz, Prof.Dr.Peter M.Rose und Arne Braach (v.l.) (Foto: Public Address)Fleisch soll in Zukunft besser kontrolliert werden (Foto: <a href="https://www.flickr.com/photos/daspunkt/11906603913/in/photolist-dKj6YF-4DLP4d-dKt2XG-63ohR6-7HXhpx-6KpsF-oxNxXo-9tPtL-pFrkYm-noyXJs-7vAZEZ-mq9drN-7vAXV6-j99swn-88u2C2-4XmUKn-bhWDw-azzXAE-7JkeaN-7JgiKa-7JkegY-7JgiRt-7JkekY-7JkebQ-7Jkejj-7JgiLk-7JgiMv-7JgiUt-9nxUKH-6tDcmD-ft4g4z-bSeHRz-ipAvNR-bY8jb1-9bQWmz-p9P64X-72m95z-h7PNg-fPF8Jv-6Bnris-5T9KZj-b6aUae-7bemry-7aBRB8-jcoxrY-6VZ5yK-azzTKG-azxgup-a6Li9-76k2Xs" target="_blank">Fleisch</a> von <a href="https://www.flickr.com/photos/daspunkt/" target="_blank">daspunkt</a> lizensiert durch <a href="CC BY 2.0)" target="_blank">https://creativecommons.org/licenses/by/2.0/</a>)Gefahr aus dem All: Ein Komet rast auf die Erde zu. (Foto: <a href="https://www.flickr.com/photos/dskley/15756182931/in/photolist-q1jyfp-5h2xkm-jeamFJ-pKtWnt-q2LyPc-dwKCgB-b4JmEa-9dcnn2-9dftMf-b4JBLK-3Eu18Z-b4Jw1z-4xi69z-eZxPxi-75z29X-5ZSdWT-4xqzh5-oeXQNS-oeXQEq-of5zMJ-nXDpF3-nXDkXm-nXEnHc-of5zUC-3kXXXu-3kTx1k-fr82KS-pKxSgA-pZEDpU-pKvCaf-q2L5MV-pKvJWw-pKquMP-q2FeuR-pKsyTQ-p64jhW-mwekZM-fKcrnp-eZxVXV-jeawvJ-p9cSHN-jeasgS-jeaqU3-b5vX7D-5ZSdJ6-7LezPr-7LezZg-94tATx-94tBia-bVxxNE" target="_blank">DAS ENDE IST NAH! 314/365</a> von <a href="https://www.flickr.com/photos/dskley/" target="_blank">Skley</a> lizensiert durch <a href="https://creativecommons.org/licenses/by-nd/2.0/" target="_blank">CC BY-ND 2.0</a>)Joachim Bublath, die Allzweckwaffe des ZDF für alles Naturwissenschaftliche (Foto: Public Address)

Der wöchentliche Wissens-Check

Bist du am Puls der Zeit? Nr. 46

published: 13.04.2006

Wer im Vorstellungsgespräch einen guten Eindruck machen will, muss wissen, was in der Welt passiert. Schließlich ist der bildungsfokussierte Personalchef, der das Bewerbungsgespräch mit Quizfragen zum aktuellen Tagesgeschehen "auflockert" keine Klischeefigur aus dem Märchen. Damit du auf die Fragen nach Ministerinnen, Nobelpreisträgern oder Sportikonen nicht mit einem Schulterzucken antworten musst, gibt es für dich den wöchentlichen Wissens-Check. So hilft dir Unikosmos dabei, am Puls der Zeit zu bleiben!

  1. Der aus gesundheitlichen Gründen zurückgetretene Matthias Platzeck war in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland der zehnte Vorsitzende der SPD, die besonders durch den früheren Bundeskanzler Willy Brandt geprägt wurde. Wer aber war der erste Vorsitzende der Sozialdemokraten nach dem 2. Weltkrieg?

    1. Erich Ollenhauer

    2. Herbert Wehner

    3. Kurt Schumacher

    4. Georg Leber

  2. Der Animationsfilm „Ice Age 2“ wurde bereits an den ersten vier Tagen von 2,4 Millionen nDeutschen gesehen. Das liegt sicher auch an der unglaublich witzigen deutschen Synchronstimme von Faultier Syd:

    1. Dieter Hallervorden

    2. Harald Schmidt

    3. Otto Waalkes

    4. Loriot

  3. Nach der WM im eigenen Land verlässt Michael Ballack nicht nur seinen Verein, sondern die Bundesrepublik Deutschland. Denn der Bayern-Stürmer geht zu

    1. Benfica Lissabon

    2. Chelsea London

    3. Fenerbace Istanbul

    4. AS Rom

  4. Stolz gab der Iran bekannt, nun Uran dreifach anreichern zu können. Damit kann man Brennstäbe herstellen und Atomkraftwerke betreiben. Wie hoch aber muss die Urananreicherung sein, damit man Atombomben bauen kann?

    1. fünffach

    2. dreißigfach

    3. neunzigfach

    4. hundertfünfzigfach

  5. Bonusmeilen, gesammelt auf vom Chef bezahlten Geschäftsreisen, stehen auch dem Chef und nicht dem viel fliegenden Angestellten zu - das entschied das Bundesarbeitsgericht in Erfurt in

    1. erster Instanz

    2. zweiter Instanz

    3. dritter Instanz

    4. vierter Instanz

  6. Sie galten bisher nicht unbedingt als Katalogware, aber seit lezter Woche kann man sie per Katalog auswählen und bei einer Hamburger Firma bestellen:

    1. Drachenboote

    2. Gabelstapler

    3. Maschinenpistolen

    4. Geishas

  7. Wann ist Ostern? Das ist jedes Jahr verschieden. Auf welche der folgenden Aussagen kann man sich aber verlassen?

    1. An Karfreitagen ist niemals Neumond

    2. Der Ostermontag liegt immer im Sternzeichen Stier

    3. Die Tage von Karfreitag bis Ostermontag liegen immer im selben Monat

    4. In Schaltjahren liegt Ostern niemals im März

  8. Wer ist Bernardo Provenzanos?

    1. Der EU-Kommissar, der Deutschland in Sachen Tabakwerbeverbot mit einer Klage drohte

    2. Der italienische Fußballnationaltrainer, der mit ungewohnter Bescheidenheit in Sachen WM-Favoriten von sich Reden machte

    3. Der lang gesuchte Boss der Cosa Nostra, der in diesen Tagen verhaftet wurde

    4. Der offizielle Wahlleiter bei den italienischen Parlamentswahlen

  9. Zwei deutsche Städte standen im Wettbewerb um den Titel der „Kulturhauptstadt Europas 2010“. Jetzt wurde der Wettbewerb in Brüssel entschieden – mit dem Ergebnis:

    1. Bochum als Sieger, Cottbus als Verlierer

    2. Duisburg als Sieger, Jena als Verlierer

    3. Essen als Sieger, Görlitz als Verlierer

    4. Gelsenkirchen als Sieger, Gera als Verlierer

  10. Nachdem die europäische Raumsonde „Venus Express“ sich ihrem Zielobjekt, der Venus, genähert hat, wird sie sich wohl mindestens 500 Tage mit unserem Nachbarplaneten beschäftigen. 500 Erdentage wohlgemerkt. Würde man von Venustagen sprechen, läge man bei etwa...

    1. ...2 Tagen

    2. ...20 Tagen

    3. ...200 Tagen

    4. ...2000 Tagen



[TK]

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung