Der wöchentliche Wissens-Check

Bist du am Puls der Zeit? Nr. 48

published: 28.04.2006

Wer im Vorstellungsgespräch einen guten Eindruck machen will, muss wissen, was in der Welt passiert. Schließlich ist der bildungsfokussierte Personalchef, der das Bewerbungsgespräch mit Quizfragen zum aktuellen Tagesgeschehen "auflockert" keine Klischeefigur aus dem Märchen. Damit du auf die Fragen nach Ministerinnen, Nobelpreisträgern oder Sportikonen nicht mit einem Schulterzucken antworten musst, gibt es für dich den wöchentlichen Wissens-Check. So hilft dir Unikosmos dabei, am Puls der Zeit zu bleiben!

  1. Torhüter Jens Lehmann, kürzlich von Klinsmann als Keeper Nummer Eins im Tor der deutschen Nationalmannschaft Olli Kahn vor die Nase gesetzt, sorgte schon wieder medial für Furore. Im Zusammenhang mit einem Spiel seines Vereins Arsenal London

    1. hielt er einen Elfmeter

    2. hielt er einen Elfmeter nicht

    3. schoss er einen Elfmeter

    4. verschoss er einen Elfmeter

  2. Vor 20 Jahren, am 26. April 1986, kam es im ukrainischen Atomkraftwerk bei Tschernobyl zur Kernschmelze und europaweiten Verseuchung mit radioaktiven Isotopen. Der GAU geschah in

    1. Block eins

    2. Block zwei

    3. Block drei

    4. Block vier

  3. Dr. Gunther von Hagens, bekannt durch seine in Körperwelten-Ausstellungen gezeigten und stark umstrittenen Plastinate von Leichen und Leichenteilen, will im brandenburgischen Guben eine Fabrik für Plastinatherstellung gründen. Dort will Hagens Plastinate von Menschen und Tieren zum freien Verkauf herstellen. Das günstigste Leichenteil soll später

    1. 10 Euro kosten

    2. 20 Euro kosten

    3. 30 Euro kosten

    4. 40 Euro kosten

  4. Weil er sich regelwidrig zum zweiten Mal auf den Millionärsstuhl bei Günter Jauch geschummelt hatte, wurde Herrn Reinhold S. der dort erspielte Betrag in Höhe von 64.000 Euro vorenthalten. Ebenfalls vorenthalten wurde ihm vor Jahren die Bezahlung einer Leistung - begründet wurde das mit mangelnder Qualität der Ausführung. Seine dadurch insolvent gewordene Firma hatte

    1. die Leitplanken eines Autobahnteilstückes der neuen Ostsee-Autobahn A20 geliefert und montiert

    2. die blauen Plastikschalensitze im neuen HSV-Stadion geliefert und montiert

    3. die UMTS-Sendemasten in der Region Regensburg geliefert und montiert

    4. die Kücheneinrichtung samt Herden in der RTL-Kochshow „Des Teufels Küche“ geliefert und montiert

  5. Es gibt eine Menge „internationale Tage“, an denen wir für ein bestimmtes Problem sensibilisiert werden sollen: den internationalen Tag gegen Staudämme, den Welt-Asthma-Tag, den internationalen Tag für die Abschaffung der Sklaverei – um nur einige Beispiele zu nennen. Auch der 25. April ist „international“. An diesem Tag ging es unter dem Motto...

    1. ... „Echt aggro hier“ um Gewalt an Schulen

    2. ... „Echt laut hier“ um die Folgen von Lärm

    3. ... „Echt nix los hier“ um Langeweile bei Kindern

    4. ... „Echt schlechte Luft hier“ um Feinstaubbelastung

  6. 2,5 Grad höhere Durchschnittstemperaturen an der Nordsee, bis zu vier Grad wärmer im Südosten Deutschlands. Eine Langzeit-Klimavorhersage vom Max-Planck-Institut für Meteorologie sorgt für einige Unruhe in Deutschland: Wenn die Prognose stimmt, bringt die Zukunft die rasanteste Temperaturänderung seit dem Ende der Eiszeit mit sich. Auf welches Jahr bezieht sich die Prognose?

    1. 2020

    2. 2030

    3. 2050

    4. 2100

  7. „Am 1. Mai ist Schluss mit den Insellösungen“ – diese oder ähnliche Formulierungen waren in den letzten Tagen in vielen Zeitschriften zu lesen. Wie lautet das thematisch passende Stichwort?

    1. Benzinpreise

    2. EU-Verfassung

    3. Gesundheitsreform

    4. Pfandpflicht

  8. Heuschrecken? Von wegen Heuschrecken. Ein US-Finanzinvestor steigt groß bei der Deutschen Telekom ein – und niemand redet von einer Invasion raffgieriger Kapitalisten. Im Gegenteil. Das Engagement der Investmentfirma wird allgemein begrüßt, auch von Seiten der Politik. Wie lautet der Name der willkommenen „Heuschrecke“?

    1. Blackstone

    2. Blueriver

    3. Greenplant

    4. Redwood

  9. „Die Emanzipation – ein Irrtum?“ Die Überschrift zu einem Artikel, der in dieser Woche für Entrüstungsstürme sorgte – zumal die Autorin die Frage mit „Ja“ beantwortet hat. Die Rede ist von Tagesschau-Sprecherin...

    1. ...Ellen Arnhold

    2. ...Eva Herman

    3. ...Laura Dünnwald

    4. ...Susanne Daubner

  10. Baubeginn auf Ground Zero. Nach knapp fünf Jahren wird nun in New York ein neuer Wolkenkratzer als Ersatz für die zerstörten Zwillingstürme errichtet. Der Name des Bauwerks?

    1. Eternity Tower

    2. Freedom Tower

    3. Pride Tower

    4. Remembrance Tower



[TK]

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung