Der wöchentliche Wissens-Check

Bist du am Puls der Zeit? Nr. 56

published: 16.06.2006

Wer im Vorstellungsgespräch einen guten Eindruck machen will, muss wissen, was in der Welt passiert. Schließlich ist der bildungsfokussierte Personalchef, der das Bewerbungsgespräch mit Quizfragen zum aktuellen Tagesgeschehen "auflockert" keine Klischeefigur aus dem Märchen. Damit du auf die Fragen nach Ministerinnen, Nobelpreisträgern oder Sportikonen nicht mit einem Schulterzucken antworten musst, gibt es für dich den wöchentlichen Wissens-Check. So hilft dir Unikosmos dabei, am Puls der Zeit zu bleiben!

  1. Noch ein Tor, dann enttrohnt Ronaldo den amtierenden WM-Torschützenkönig. Mit insgesamt 14 Treffern führt nämlich

    1. Johan Cruyff

    2. Gerd Müller

    3. Diego Maradona

    4. Pele

  2. Dieter Bohlen, der als Musikproduzent derzeit eine Auszeit nimmt, hat angesichts der deutschen WM-Helden wieder Lust bekommen. Der darf ruhig mal vorsingen kommen, sagte er einer Boulevardzeitung und meinte

    1. Lucas Podolski

    2. Bastian Schweinsteiger

    3. Philip Lahm

    4. Michael Ballack

  3. Wesentliche Einkünfte erzielt Nottingham mit dem Tourismus - schließlich gilt die mittelenglische Stadt als Heimat des berühmten Volkshelden Robin Hood. Das kann sich ganz schnell ändern, denn jetzt haben Archäologen den Stammsitz der Familie von Robin Hood entdeckt, und der liegt in der Nähe von

    1. Leeds

    2. Sheffield

    3. Manchester

    4. Derby

  4. Wegen der Kaufsumme von 135 Millionen Dollar gilt die Goldene Adele von Gustav Klimt nun als teuerstes Gemälde der Welt. Gekauft wurde es gerade vom Kosmetikmogul

    1. Giorgio Armani

    2. Ronald Lauder

    3. Paco Rabanne

    4. Karl Lagerfeld

  5. Im Sommer nächsten Jahres zieht sich Sabine Christiansen von ihrer Moderatorentätigkeit zurück. Ihren Sendeplatz am Sonntagabend im Ersten übernimmt dann

    1. Günter Jauch

    2. May-Britt Illner

    3. Jörg Pilawa

    4. Barbara Schöneberger

  6. Im Januar 2007 verstärkt ein weiteres Land den Club der bisher zwölf Euro-Staaten. Mit der Währung bezahlt man dann auch in

    1. Lettland

    2. Polen

    3. Estland

    4. Slovenien

  7. Der Bundeshaushalt 2006 ist verabschiedet. Aber wieviel darf die Koalitionsregierung ausgeben?

    1. 250,5 Milliarden Euro

    2. 261,6 Milliarden Euro

    3. 272,7 Milliarden Euro

    4. 283,8 Milliarden Euro

  8. Während der 29. Internationalen Konferenz des Roten Kreuzes und des Rothalbmondes stimmten 237 Delegierte der Aufnahme eines neuen Symbols zu. Es handelt sich um den

    1. Roten Stern

    2. Roten Löwen

    3. Roten Kristall

    4. Roten Kreis

  9. Einer der renommiertesten Literaturpreise der Welt ist der Ingeborg-Bachmann-Preis. Die Lesungen und Diskussionen der möglichen Preisträger finden derzeit zum 30. Male statt in

    1. Klagenfurt

    2. Linz

    3. Graz

    4. Wien

  10. Am Donnerstagabend pfiff der englische Schiedsrichter Graham Poll das Gruppenspiel Kroatien gegen Australien. Dabei machte er einen für Fußballexperten unverzeihlichen Fehler:

    1. Er versperrte einem Stürmer im Strafraum den Weg

    2. Er hielt sich länger als eine Minute außerhalb des Spielfeldes auf

    3. Er zeigte einem Spieler drei Mal die Gelbe Karte

    4. Er verlor seine Pfeife



[TK]

Gefällt's? Teile es.

Services
Service

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung