Der wöchentliche Wissens-Check

Bist du am Puls der Zeit? Nr. 69

published: 22.09.2006

Wer im Vorstellungsgespräch einen guten Eindruck machen will, muss wissen, was in der Welt passiert. Schließlich ist der bildungsfokussierte Personalchef, der das Bewerbungsgespräch mit Quizfragen zum aktuellen Tagesgeschehen "auflockert", keine Klischeefigur aus dem Märchen. Damit du auf die Fragen nach Ministerinnen, Nobelpreisträgern oder Sportikonen nicht mit einem Schulterzucken antworten musst, gibt es für dich den wöchentlichen Wissens-Check. So hilft dir Unikosmos dabei, am Puls der Zeit zu bleiben!

  1. Am 18.9.2006 startete in aller Frühe die erste Weltraum-Touristin ihren Flug zur Internationalen Raumstation ISS. Anousheh Ansari, eine Amerikanerin iranischer Abstammung, hat sich dieses Vergnügen einiges kosten lassen. Die etwa 20 Millionen US-Dollar für den Traum von Weltraum zahlten vor ihr wie viele Personen?

    1. 3

    2. 4

    3. 6

    4. 7

  2. „Ozapft is!“ Mit diesen Worten ist das Oktoberfest in München am 17.9.2006 eröffnet worden. Auf welche „Wiesn“ zieht es nun bierdurstige Münchner und Touristen aus aller Welt?

    1. Marienwiese

    2. Katharinenwiese

    3. Theresienwiese

    4. Karolinenwiese

  3. In dieser Woche tagte der UN-Gipfel in New York. Doch nicht nur wegen der weltpolitischen Lage gibt es Grund zur Trauer. Der langjährige Generalsekretär Kofi Annan wird sein Amt nach dieser Vollversammlung niederlegen. Welches ist das Geburtsland Annans?

    1. Kamerun

    2. Südafrika

    3. Simbabwe

    4. Ghana

  4. Die Nacht vom 18. auf den 19. September verlief in Ungarn sehr unruhig. Proteste gegen den sozialistisch-liberalen Ministerpräsidenten Gyurscany, der in einer Tonbandaufnahme seine Wahllügen zugegeben hatte, eskalierten. Welche Institution wurde von Regierungsgegnern angegriffen und zeitweise besetzt?

    1. Das Regierungsgebäude

    2. Das oberste Gericht

    3. Der Parteisitz

    4. Die öffentlich-rechtliche Fernsehanstalt

  5. Wieder macht ein weltweit erfolgreiches Computerunternehmen Schlagzeilen wegen defekter Notebook-Akkus, die im schlimmsten Fall spontan in Flammen aufgingen. Welcher dieser Hersteller war in letzter Zeit nicht mit ähnlichen Meldungen in den Nachrichten?

    1. Dell

    2. Apple

    3. BenQ

    4. Toshiba

  6. Wer sich zurzeit in Düsseldorf aufhält, sollte die Ausstellung „Caravaggio – Auf den Spuren eines Genies“ nicht verpassen. Welcher künstlerischen Epoche ist der Maler zuzuordnen?

    1. Barock

    2. Renaissance

    3. Biedermeier

    4. Jugendstil

  7. Die kanadische Schauspielerin Zooey Deschanel hat es geschafft: Sie bekam eine Rolle, für die berühmte Kolleginnen wie P!nk, Scarlett Johansson und Lindsay Lohan ihre Seele verkauft hätten. Welche verstorbene Sängerin wird Zooey Deschanel bald auf der Leinwand verkörpern?

    1. Marilyn Monroe

    2. Janis Joplin

    3. Marlene Dietrich

    4. Aaliyah

  8. Die Gesundheitsreform – ihre so genannten Eckpunkte wurden schon im Juli festgelegt. Trotzdem ist noch immer keine Einigung in Sicht. Wie heißt unsere Bundesgesundheitsministerin?

    1. Hertha Däubler-Gmelin

    2. Renate Künast

    3. Annette Schavan

    4. Ulla Schmidt

  9. Am 21.9.2006 startete der Libanon-Einsatz der deutschen Marine. Der feierliche Abschied wurde von einem „Mann über Bord!“- Ruf gestört. Ein Fotograf war im Gedränge der Journalisten fünf Meter tief in das Hafenbecken gestürzt. In welcher Stadt spielte sich der Vorfall ab?

    1. Hamburg

    2. Bremen

    3. Cuxhaven

    4. Wilhelmshaven

  10. Jugendliche blicken dieser Tage pessimistisch in die Zukunft. Gründe sind unter anderem die Angst vor steigender Armut, Arbeitslosigkeit und einer Verschlechterung der wirtschaftlichen Lage. Wie lautet der Name des Kraftstoff-Konzerns, der jedes Jahr eine Studie über Jugendliche in Deutschland herausgibt?

    1. JET

    2. BP

    3. Shell

    4. Aral



[TK]

ANZEIGE

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung