Der wöchentliche Wissens-Check

Bist du am Puls der Zeit? Nr. 82

published: 22.12.2006

Wer im Vorstellungsgespräch einen guten Eindruck machen will, muss wissen, was in der Welt passiert. Schließlich ist der bildungsfokussierte Personalchef, der das Bewerbungsgespräch mit Quizfragen zum aktuellen Tagesgeschehen "auflockert", keine Klischeefigur aus dem Märchen. Damit du auf die Fragen nach Ministerinnen, Nobelpreisträgern oder Sportikonen nicht mit einem Schulterzucken antworten musst, gibt es für dich den wöchentlichen Wissens-Check. So hilft dir Unikosmos dabei, am Puls der Zeit zu bleiben!

  1. In Dänemarks Hauptstadt Kopenhagen lieferten sich autonome Demonstranten in der Nacht zum 17. Dezember eine Straßenschlacht mit der Polizei. Was war der Anlass für die Auseinandersetzung?

    1. Die geplante Räumung eines Jugendzentrums

    2. Die Schließung eines Obdachlosenheims

    3. Der bevorstehende Abriss eines Wohnblocks

    4. Die Ausweisung eines illegalen Einwanderers

  2. Deutsche Konzerne beklagten sich bei der Kanzlerin darüber, dass die Europäische Union die Regelung für Emissionsrechte nachträglich verschärft hat. Welche Vereinbarung versucht Angela Merkel umzusetzen?

    1. Die Lomé-Abkommen

    2. Kyoto-Protokoll

    3. EGKS-Vertrag

    4. Charta der Europäischen Union

  3. Der Gründer des legendären US-Schallplattenlabels Atlantic Records, Ahmet Ertegün, verstarb im Alter von 83 Jahren, nachdem er bei einem Konzert der Rolling Stones gestürzt war. Welcher der folgenden Künstler stand nicht bei ihm unter Vertrag?

    1. Rolling Stones

    2. Phil Collins

    3. Bob Dylan

    4. Dire Straits

  4. Unions-Fraktionschef Kauder widersprach einigen Parteikollegen aus der CDU und setzte sich für die geplante Gesundheitsreform ein. Welche der folgenden Bezeichnungen trug das Amt für Gesundheit noch nie?

    1. Bundesministerium für Jugend, Familie und Gesundheit

    2. Bundesministerium für Gesundheit und Soziale Sicherung

    3. Bundesministerium für Gesundheit

    4. Bundesministerium für Gesundheit, Arbeit und Familie

  5. Kurze Zeit nach der Vereinbarung einer Waffenruhe bekämpften sich die zwei verfeindeten Organisationen Hamas und Fatah in Gaza-Stadt schon wieder. Im Zuge welcher militärischen Auseinandersetzung besetzte Israel einst das Gebiet im Gaza-Streifen?

    1. Jom-Kipur-Krieg

    2. Suezkrise

    3. Falkland-Krieg

    4. Sechstagekrieg

  6. Die Firma Schleich, Herstellerin der bekannten Schlumpffiguren, ist an einen Finanzinvestor verkauft worden. Welches Gewürz gehört in jede Schlumpfmahlzeit?

    1. Siebenwurz

    2. Nieswurz

    3. Seifenrinde

    4. Echte Mädesüß

  7. Die polnische Außenministerin Anna Fotyga gab Anlass zur Verwirrung, als sie den Grenzvertrag mit Deutschland in Frage stellte. Um welches Gebiet ging es?

    1. Oder-Neiße-Grenze

    2. Eupen-Malmedy

    3. Elsass-Lothringen

    4. Nordschleswig

  8. Alemannia Aachen bezwang im Achtelfinale des DFB-Pokals die Mannschaft von Bayern München. Wie hoch war im Gründungsjahr 1900 der Mitgliedsbeitrag bei Alemannia Aachen?

    1. 20 Pfennig

    2. 30 Pfennig

    3. 40 Pfennig

    4. 50 Pfennig

  9. Das Kartellamt mahnte den Stromversorger RWE ab: Er soll die Strompreise für die Industrie senken. Wer ist zurzeit der Präsident des Bundeskartellamtes?

    1. Jörg Ziercke

    2. Christian Grugel

    3. Ulf Böge

    4. Ernst Uhrlau

  10. Vor kurzem erhielt der Autor Walter Kempowski den Kulturpreis des Landes Mecklenburg-Vorpommern für sein Lebenswerk. Welches bekannte Projekt stammt von ihm?

    1. Projekt Stadtschreiber

    2. Echolot-Projekt

    3. Kettenroman-Projekt

    4. Projekt Gutenberg



[TK]

ANZEIGE

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung