Der wöchentliche Wissens-Check

Bist du am Puls der Zeit? Nr. 83

published: 05.01.2007

Wer im Vorstellungsgespräch einen guten Eindruck machen will, muss wissen, was in der Welt passiert. Schließlich ist der bildungsfokussierte Personalchef, der das Bewerbungsgespräch mit Quizfragen zum aktuellen Tagesgeschehen "auflockert", keine Klischeefigur aus dem Märchen. Damit du auf die Fragen nach Ministerinnen, Nobelpreisträgern oder Sportikonen nicht mit einem Schulterzucken antworten musst, gibt es für dich den wöchentlichen Wissens-Check. So hilft dir Unikosmos dabei, am Puls der Zeit zu bleiben!

  1. Bundesbildungsministerin Annette Schavan will eine Bildungs-Offensive starten, mit deren Hilfe es weniger Schulabbrecher geben soll. Wie viele Jugendliche verlassen in Deutschland derzeit die Schule ohne einen Abschluss?

    1. Jeder fünfte Schüler

    2. Jeder zehnte Schüler

    3. Jeder fünfzehnte Schüler

    4. Jeder zwanzigste Schüler

  2. Der Europäische Sportjournalisten-Verband (UEPS) wählte die Sportler des Jahres 2006. Welche beiden Ausnahmetalente gewannen den Titel?

    1. Justine Henin-Hardenne und Roger Federer

    2. Laure Manaudou und Fabio Cannavaro

    3. Jelena Isinbajewa und Michael Greis

    4. Fernando Alonso und Tiger Woods

  3. Mit einer Trauerfeier in der National Cathedral in Washington nahmen die Amerikaner am Dienstag Abschied von Gerald Ford, dem 38. US-Präsidenten. Welche Besonderheit wird mit seinem Amtsantritt 1974 in Verbindung gebracht?

    1. Der Amtsantritt fand am 4. Juli statt.

    2. Ford wurde nie zum Präsidenten gewählt.

    3. Einen Tag vor Amtsantritt gebar Fords Frau einen Sohn.

    4. Ford hielt keine Dankesrede.

  4. Hermannstadt und Luxemburg werden sich im Jahr 2007 den Titel Kulturhauptstadt teilen. Welche Stadt erlangte den Titel bei der ersten Vergabe 1985?

    1. Paris

    2. Rom

    3. Athen

    4. Wien

  5. Die Gewerkschaft IG-Metall bereitet sich derzeit auf eine neue Runde in den Tarifverhandlungen vor. Welche der folgenden Personen ist kein Mitglied der IG-Metall?

    1. Franz Müntefering

    2. Norbert Blüm

    3. Peter Hartz

    4. Horst Seehofer

  6. Ein Bericht der amerikanischen Bundespolizei FBI offenbart die brutalen Verhörmethoden im Gefangenenlager auf Guantanamo. An welchem Gewässer liegt die Bucht Guantanamo eigentlich?

    1. Karibisches Meer

    2. Nordatlantischer Ozean

    3. Golf von Mexiko

    4. Yucatán Kanal

  7. Knapp einen Monat nach dem Militärputsch auf den Fidschi-Inseln wurde der Präsident wieder eingesetzt, die Macht bleibt aber bei den Putschisten. Wie nennt man die Bewohner der Fidschi-Inseln?

    1. Fidjis

    2. Fidschisten

    3. Fidschianer

    4. Fidschis

  8. John Holmes, der britische Botschafter in Paris, ist zum neuen UN-Hilfskoordinator ernannt worden. Seine Ernennung ist jedoch umstritten. Warum?

    1. Er stand schon wegen Steuerhinterziehung vor Gericht.

    2. Holmes gilt als enger Vertrauter Tony Blairs.

    3. Seine Äußerungen wiesen schon mehrfach rassistische Tendenzen auf.

    4. Holmes leidet unter extremer Flugangst.

  9. Deutschland startet nach Einschätzung europäischer Spitzenmanager als das wettbewerbsfähigste Land der Euro-Zone ins neue Jahr. Welches der folgenden Zitate über Manager stammt von dem Industriellen und Politiker Philip Rosenthal?

    1. „Das Ideal eines Managers ist der Mann, der genau weiß, was er nicht kann, und der sich dafür die richtigen Leute sucht.“

    2. „Deutsche Manager tragen oft die Nase so hoch, dass sie Schwierigkeiten beim Küssen haben.“

    3. „Ein gutes Mittel gegen die Managerkrankheit: Stecke mehr Zeit in deine Arbeit als Arbeit in deine Zeit.“

    4. „Nur Action bringt Satisfaction.“

  10. Der Langläufer und Staffel-Olympiazweite Tobias Angerer fuhr bei der Tour de Ski den dritten Platz für Deutschland ein. Welchen Weltcup gewann er noch nicht?

    1. Oberstdorf

    2. Val di Fiemme

    3. Kuusamo

    4. Uppsala



[TK]

ANZEIGE

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung