Der wöchentliche Wissens-Check

Bist du am Puls der Zeit? Nr. 87

published: 02.02.2007

Wer im Vorstellungsgespräch einen guten Eindruck machen will, muss wissen, was in der Welt passiert. Schließlich ist der bildungsfokussierte Personalchef, der das Bewerbungsgespräch mit Quizfragen zum aktuellen Tagesgeschehen "auflockert", keine Klischeefigur aus dem Märchen. Damit du auf die Fragen nach Ministerinnen, Nobelpreisträgern oder Sportikonen nicht mit einem Schulterzucken antworten musst, gibt es für dich den wöchentlichen Wissens-Check. So hilft dir Unikosmos dabei, am Puls der Zeit zu bleiben!

  1. In der Lausitz soll nach Kupfer gebohrt werden. In welcher der folgenden Legierungen ist kein Kupfer enthalten?

    1. Bronze

    2. Shakudo

    3. Messing

    4. Galinstan

  2. Weshalb wird der derzeitige Weltbankpräsident Paul Wolfowitz nach seinem Ankara-Besuch wohl als sparsamster Chef in die Geschichte seiner Institution eingehen?

    1. Er gab dem Kellner kein Trinkgeld und putzte seinen Dienstwagen selbst.

    2. Wolwowitz trug löchrige Socken und lieh sich Geld von seinem Leibwächter.

    3. Wolfowitz verwehrte einem Geschäftspartner eine zweite Flasche Wasser.

    4. Er weigerte sich, eine Lira in den berühmten Springbrunnen zu werfen.

  3. Warum hat NRW-Regierungschef Jürgen Rüttgers (CDU) dem Kompromiss für das Ende der Steinkohlesubventionierungen im Jahre 2018 nicht zugestimmt?

    1. Er möchte die Subventionierungen früher beenden.

    2. Rüttgers will die Unterstützung nicht stoppen.

    3. Er verlangt eine längere Laufzeit der Förderung.

    4. Der NRW-Regierungschef gab keine Gründe an.

  4. Der Fußballverein FC Bayern München trennt sich von seinem Trainer Felix Magath. Welcher der folgenden Sprüche stammt nicht von ihm?

    1. „Das Positive war, dass wir hinten zu Null gespielt haben. Das Negative war, dass wir auch vorne zu Null gespielt haben.“

    2. „Ich habe viel mit Mario Basler gemeinsam. Wir sind beide Fußballer, wir trinken beide gerne mal einen, ich allerdings erst nach der Arbeit.“

    3. „Ich habe versucht, den Spielern das Gefühl zu geben, dass sie Fehler machen dürfen. Das haben sie bis auf wenige Ausnahmen gut gemacht.“

    4. „Schach ist für mich neben Fußball der schönste Sport, weil es aufgrund der Figuren auch ein Mannschaftssport ist.“

  5. Laut einem Sprachkoordinator der Generaldirektion Übersetzung der EU-Kommission bevorzugen Dreiviertel der Kommissions-Mitarbeiter Englisch zur Verständigung. Welche Sprache ist die am weitesten verbreitete Muttersprache in Europa?

    1. Französisch

    2. Deutsch

    3. Rumänisch

    4. Spanisch

  6. In diesem Jahr erhält der Komponist Brian Ferneyhough den internationalen Ernst von Siemens Musikpreis. Wie heißt seine bisher einzige Oper?

    1. „Der Freischütz“

    2. „Shadowtime“

    3. „Don Giovanni“

    4. „Troubadur“

  7. Mehrere zehntausend Menschen protestierten in Mexiko-Stadt, weil der Biosprit-Boom in den USA die Preise für Mais in die Höhe treibe. Welches der folgenden Nationalgerichte aus Mexiko besteht nie aus Mais?

    1. Tortilla

    2. Quesadillas

    3. Guacamole

    4. Tacos

  8. Bundestags-Vizepräsident Wolfgang Thierse hat bedauert, dass Orhan Pamuk seinen Deutschland-Besuch absagte. Warum trat der Literaturnobelpreisträger seine Reise nicht an?

    1. Angst vor einem Attentat

    2. Differenzen mit Wolfgang Thierse

    3. Kehlkopfentzündung

    4. Familiäre Verpflichtungen

  9. Die Staatsanwaltschaft in München hat wegen der Verschleppung von Khaled al Masri gegen 13 CIA-Agenten Haftbefehle erlassen. Was war bisher bei der Fahndung ein Hauptproblem?

    1. Die Verdächtigen sind alle minderjährig.

    2. Der Staatsanwalt verweigerte die Ermittlungen.

    3. Die Haftbefehle waren auf Tarnidentitäten ausgestellt.

    4. Die Agenten erhielten diplomatische Immunität.

  10. Der Hamburger SV hat seinen Trainer Thomas Doll entlassen und ist mit dem ehemaligen Coach des FC Bayern, Felix Magath, in Verhandlungen getreten. Wer trainierte vor Doll den HSV?

    1. Klaus Toppmöller

    2. Hans Tauchert

    3. Felix Magath

    4. Frank Pagelsdorf



[TK]

ANZEIGE

Das könnte dich auch interessieren:

Hochschulkarte

Suche

Mimadeo / shutterstock.com
Über 19.000 Studiengänge an 747 Hochschulstandorten
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung