Richtiges Heizen kann Geld sparen und trotzdem mollig warm machen (Foto: shutterstock.com/Ljupco Smokocski)Schon mit wenig Aufwand lässt sich Strom sparen (Foto: shutterstock.com/Barnaby Chambers)An der Uni Mainz machen Studierende Fernsehen (Foto: shutterstock.com/Anatoly Tiplyashin)Wenn du neu an deinem Arbeitsplatz bist, musst du dich auf viele Regeln einstellen  (Foto: shutterstock.com/Shou)Die Messe bietet viele Informationsmöglichkeiten (Foto: <a href="https://www.flickr.com/photos/energieagentur-nrw/10866544424/in/photolist-hyeT5d-hye7st-hyeSR7-hyeiyN-hyfQxr-hyfPBD-hyfPhR-hyfQGe-hyeiEj-hyeSNm-hyeicW-hye6dV-hyeSnS-hyfPZx-hyei5b-hyehu3-c1uAMy-5BHamb-hye7h8-hyeiNf-9gspyW-6CK69s-c1uAtN-8QLSAo-9gpj2B-9gpg2v-9gsqsQ-9gpimH-9gpjtF-9gsq1N-9gsqfd-7cJCE4-cmKFR-hAz5Cp-hAixLf-hAzvPL-hAzpsP-hAm7mi-hAoSY2-hAn3xh-hAvAVr-hApJPH-hAvAic-hAy42v-hAwGW1-hAmhKY-hArFYi-hAjynS-hAnNh1-hAypee" target="_blank">Kooperationsabkommen GIZ und EANRW am 13.11.2013, Messe Essen</a> von <a href="https://www.flickr.com/photos/energieagentur-nrw/" target="_blank">EnergieAgentur.NRW</a> lizensiert durch <a href="https://creativecommons.org/licenses/by/2.0/" target="_blank">CC BY 2.0</a>)Planung ist alles: So schaffst du dein Examen (Foto: shutterstock.com/Ollyy)Viele Studierenden scheinen das Internet für eine Art Gostwriter für ihre Studien- und Hausarbeiten zu halten (Foto: shutterstock.com/Imillian)

Der wöchentliche Wissens-Check

Bist du am Puls der Zeit? Nr. 89

published: 16.02.2007

Wer im Vorstellungsgespräch einen guten Eindruck machen will, muss wissen, was in der Welt passiert. Schließlich ist der bildungsfokussierte Personalchef, der das Bewerbungsgespräch mit Quizfragen zum aktuellen Tagesgeschehen "auflockert", keine Klischeefigur aus dem Märchen. Damit du auf die Fragen nach Ministerinnen, Nobelpreisträgern oder Sportikonen nicht mit einem Schulterzucken antworten musst, gibt es für dich den wöchentlichen Wissens-Check. So hilft dir Unikosmos dabei, am Puls der Zeit zu bleiben!

  1. Die deutschen Biathletinnen haben den WM-Staffelsieg errungen. Welche der folgenden Damen ist nicht an diesem Erfolg beteiligt, stürmt aber dafür in einem anderen Team ganz nach vorne?

    1. Martina Glagow

    2. Kati Wilhelm

    3. Magdalena Neuner

    4. Birgit Prinz

  2. Die ehemalige RAF-Terroristin Brigitte Mohnhaupt wird vorzeitig aus der Haft entlassen. In welcher Organisation waren einige RAF-Mitglieder vor deren Entstehung engagiert?

    1. Sozialistisches Patientenkollektiv

    2. Bund für Soziale Verteidigung

    3. Generation-Zukunft e.V.

    4. Radikal-Soziale Freiheitspartei

  3. Mobilfunk-Konzerne drängen auf den indischen Markt. Warum ist Deutschland für die Anbieter nicht mehr interessant?

    1. Laut einer Studie mögen die meisten Deutschen keine Mobiltelefone.

    2. Wegen der großen Konkurrenz verdienen die Anbieter kaum etwas am deutschen Markt.

    3. In Deutschland gibt es mehr Mobiltelefone als Einwohner.

    4. Die deutschen Gesetze schränken die Branche zu sehr ein.

  4. Die schwedische Schriftstellerin Marianne Fredriksson ist kürzlich verstorben. Mit welchem ihrer Bücher gelang ihr der internationale Durchbruch?

    1. „Hannas Töchter“

    2. „Inge und Mira“

    3. „Die Jahre mit Jan“

    4. „Geliebte Tochter“

  5. In Italien hat sich eine neue Gruppe von Linksterroristen formiert. Welche Entdeckung brachte die Polizei auf die Spur der Vereinigung, die sich Politisch-militärische Kommunistische Partei nennt?

    1. Einer der Terroristen schoss sich bei Vorbereitungen für ein Attentat ins Bein.

    2. Eine Hausfrau entdeckte ein Fahrrad, an dem ein Sender und eine Kamera installiert waren.

    3. Ein Hausmeister entdeckte den Unterschlupf der Terroristen beim Frühjahrsputz.

    4. Die Terroristen versuchten, einen Polizisten für ihre Sache zu gewinnen.

  6. Mit welcher Idee hat ein Münchner Team bei einem Business-Wettbewerb der Universität Oxford gewonnen?

    1. Dimensions-Management

    2. Verkauf von Zeit

    3. Löschen von Erinnerungen

    4. Lebensplanung

  7. Der Henkel-Konzern legt seine verschiedenen Klebstoff-Abteilungen zusammen. Die entstehende Sektion wird den größten Umsatz für die Firma einbringen. Weshalb begann Henkel vor 85 Jahren, sich mit Klebstoffen zu befassen?

    1. Um Briefmarken unabhängig von der Post aufkleben zu können.

    2. Die Regierung ordnete dies an.

    3. Es wurde Leim für die Persil-Verpackungen gebraucht.

    4. Fritz Henkels Tochter wünschte sich einen Bastelkleber.

  8. Der Neonazi Ernst Zündel ist wegen Leugnung des Holocausts und antisemitischer Hetze auf seiner Homepage zur Höchststrafe von fünf Jahren verurteilt worden. Von welchem Land aus agierte Zündel über Jahre hinweg?

    1. Australien

    2. Kanada

    3. Ungarn

    4. Schweden

  9. Viele CSU-Abgeordnete haben sich über die Äußerungen des Kölner Kardinals Joachim Meisner zu dem Privatleben von Horst Seehofer empört. Welchem Bundesministerium sitzt Seehofer derzeit vor?

    1. Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit

    2. Familie, Senioren, Frauen und Jugend

    3. Verkehr, Bau und Stadtentwicklung

    4. Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft

  10. Der US-Präsident George W. Bush hat die Errichtung von Militärtribunalen durchgesetzt. Was haben die Angeklagten von diesen Sondertribunalen nicht zu befürchten?

    1. Urteile, die auf erzwungenen Aussagen basieren

    2. Die Verweigerung ihres Rechtes auf einen Anwalt

    3. Die Todesstrafe

    4. Eine Verurteilung, obwohl die Militärrichter sich nicht einig sind



[TK]

ANZEIGE

Das könnte dich auch interessieren:

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung